Leverkusener Logo Leverkusen

<< Hummelsheimer Hof Carl-Duisberg-Gymnasium Stadthaus, Birkenbergstr. 4 >>
Carl-Duisberg-Gymnasium wurde 1987 unter Schutz gestellt.
Carl-Duisberg-Gymnasium läßt sich auf 1927/28 (spätere Anbauten) datieren.

Carl-Duisberg-Gymnasium ist hier zu finden: Am Stadtpark 27-29
"Carl-Duisberg-Gymnasium", Denkmalwert der L-förmige Baukörper des ehemaligen Realgymnasiums. Backstein, vielfältig gestaffeltet Baukörper in den Formen des internationalen Stils
Architekt: Fähler
Das Gebäude des nach Carl Duisberg genannten und mittlerweile geschlossenen Gymnasiums wird von der Realschule am Stadtpark genutzt. Das CD-Gymnasium ist u.a. von folgenden Leverkusenern besucht worden: Lutz Diese, Gustav Kühler, Peter Ippolito, Hans-Eckart Krajewski, Bernhard Marewski, Wolfgang Obladen, Christian Schliemann, Stephan Schmickler, Johannes Singer, Gustav Theodor Wuppermann, die u.a. von folgenden Lehrern betreut wurden: Rainer Meinigke, Heinrich Müller, Liesel Westermann-Krieg
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht

Bisherige Besucher dieser Seite: 16755

Die 10 neuesten News, die sich auf Carl-Duisberg-Gymnasium beziehen:
23.11.2016: LANXESS ermöglicht mobile Sprachlernbox für Flüchtlinge in Leverkusen
28.09.2015: 65 Jahre Ostdeutsches Kreuz auf dem Friedhof Leverkusen-Manfort
17.07.2014: Sanierungsprogramm an Schulen und Kitas ist in vollem Gang
09.06.2009: Cedisten feiern 30jähriges Abitur
14.03.2007: Der letzte Direktor des Carl-Duisberg-Gymnasiums ist tot.
20.01.2006: Tafelmeier und Wolfermann trauern um Trainer Hans Schenk
07.08.2002: Stadtarchiv erhält Schenkung
01.04.2002: Cedisten treffen Cedisten
03.02.2002: Ein Jahr WWW.CEDIST.DE
01.01.2002: Ehemaligen-Treffen des CD-Gymnasiums



9 Bilder, die sich auf Carl-Duisberg-Gymnasium beziehen:
18.11.2016: CD-Gymnasium, Rückseite
07.06.2006: Luftbild: CD-Gymnasium
00.06.1992: Politeia-Titelseite Nr. 122
00.00.0000: CD-Gymnasium
00.00.0000: CD-Gymnasium
00.00.0000: CD-Gymnasium
00.00.0000: CD-Gymnasium von der Rathenaustr. aus gesehen
00.00.0000: CD-Gymnasium
00.00.0000: Schild BVW-Leverkusen am CD-Gymnasium



7 Postkarten, die sich auf Carl-Duisberg-Gymnasium beziehen:
00.00.0000: Krankenhaus und Mittelschule
00.00.0000: Höhere Schule an der Rathenaustr. (ehem. CD-Gymnasium)
00.00.0000: Doktorsburg-Park und CD-Gymnasium
00.00.0000: 8fach Karte
00.00.0000: 6fach Karte
00.00.0000: 4fach Karte
00.00.0000: 10fach Karte



Videos, die sich auf Carl-Duisberg-Gymnasium beziehen:
13.09.2009: Tag des offenen Denkmals, Teil 5: CD-Gymnasium



18 Who's-Who-Einträge, die sich auf Carl-Duisberg-Gymnasium beziehen:
Lutz Diese
Peter Ippolito
Hans-Eckart Krajewski
Bernhard Marewski
Rainer Meinigke
Heinrich Müller
Jürgen Scharf
Christian Schliemann
Stephan Schmickler
Frank Schönberger
Johannes (Sebastian) Singer
Erich Weingardt
Liesel Westermann-Krieg
Gustav Theodor Wuppermann
Gustav (Adolf Wilhelm) Kühler
Wolfgang Obladen
Carl Duisberg
Wilhelm Fähler


Hauptseite     Stadtführer     Denkmalliste     Stadtteil-Denkmalführer Wiesdorf     Anmerkungen