Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Oberbürgermeister Interviewt Integrationsratsvositzende
Im Rahmen der OGV-Ausstellung "Angekommen - Angenommen" interviewte gestern Oberbürgermeister Uwe Richrath die Integrationsratsvorsitzende Bella Buchner im Rathaus. ...

->Offensive Lev 2030
Unter dem Titel Offensive Lev 2030 ludt die CDU-Fraktion am Mittwoch in den Opladener Funkenturm zu einem Vortrag des Geschäftsführers der Region Köln/Bonn, Reimar Molitor und einer Podiumsdiskussion unter Leitung von Clau ...

->Elfen gastieren am Samstag beim HC Rödertal Jennifer Rode
Am Samstagnachmittag (17.30 Uhr, Sporthalle Großröhrsdorf) treten die Elfen in der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) auswärts beim HC Rödertal an. Beim Gastspiel in Sachsen möchten die Rheinländerinnen in die Erfolgsspur zurückkehren und zwei weitere Zähler mit nach Leverkusen nehmen. Nachdem der Frauen-Handball-Bundesliga-Standort Leipzig auf der Landkarte verschwunden ist, hält der HC Rödertal die Fahne in Sachsen hoch. So wechselten einige Spielerinnen von Leipzig zum HC Rödertal. „Viele Spie ...

->Zwei Folkkonzerte im Notenschlüssel
Zwei ungewöhnliche Folkformationen treten in der nächsten Woche im Notenschlüssel, Fr.-Ebert-Straße 122, Leverkusen – Wiesdorf auf. Am Mittwoch, den 25. Oktober treten Nordic Sunset auf. Das Duo besteht aus Angela Kühl und Dedl Klemmt, zwei erfahrene Musiker, die in ihrem bisherigen musikalischen Wirken auf vielen Bühnen zu hören waren. Angela ist Konzert-Klarinettistin und in ihrer Laufbahn als Solistin und Kammermusikerin auf zahlreichen Bühnen rund um den Globus aufgetreten. Nach ihrer Tätig ...

->Achtelfinalspiel der Elfen bei der HSG Bensheim-Auerbach terminiert
Die Auslosung für das Achtelfinale um den DHB-Pokal bescherte der Mannschaft von Renate Wolf ein Auswärtsspiel bei Bundesligaaufsteiger HSG Bensheim/Auerbach. Inzwischen wurde diese Begegnung terminiert und wird am Samstag, 04. November um 17.30 Uhr in der Weststadthalle Bensheim ausgetragen. ...
Offensive 2030


Die 11 nächsten Termine:
21.10. Schiffsbrücke Wuppermündung - Herbstzauber
23.10. Herbstferien
23.10. 15:30 Figurentheater: YAKARI - Schneeball in Gefahr
23.10. 17:00 Figurentheater: YAKARI - Schneeball in Gefahr
24.10. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis
29.10. 15:15 FC Leverkusen - Deutz 05 (Landesliga)
31.10. Reformationstag
01.11. Allerheiligen
05.11. 14:45 FC Leverkusen - SC Fortuna Köln II (Landesliga)
06.11. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
07.11. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis


->Pkw prallt gegen Laterne - ein Schwerverletzter
Am späten Donnerstagabend (19. Oktober) ist ein Mann (37) in Leverkusen-Manfort mit seinem Opel Corsa frontal gegen eine Laterne geprallt. Neben der Unfallstelle saß ein 14-jähriges Mädchen auf einem Betonsockel. Während die Fußgängerin unverletzt blieb, wurde der Auto-Fahrer schwer verletzt. Gegen 23.45 Uhr fuhr der Corsa-Fahrer auf der Josefstraße in Richtung ...

->SpardaSpendenWahl 2017: Gesamtschule Schlebusch unter den Gewinnern
Bereits seit dem 1. Juni stehen die Gewinner der fünften SpardaSpendenWahl fest. Darunter ist die Gesamtschule Schlebusch aus Leverkusen „Das ist ein tolles Ergebnis, zu dem wir den beteiligten Lehrern und Schülern ganz herzlich gratulieren“, erklärt Christina Spermann, Filialleiterin der Sparda-Bank in Leverkusen. Bei der offiziellen Spendenübergabe in der ...

->Helmut Nowak MdB: "Die Brücke muss schnellstens gebaut werden."
Zum am 11. Oktober 2017 ergangenen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zur Rechtmäßigkeit des Bauvorhabens von Straßen.NRW für eine neue A1-Brücke in Leverkusen erklärt der Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak: "Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, wie ich es erwartet habe. Die A1-Brücke in Leverkusen kann ohne Auflagen gebaut werden, damit ist die "Kombilösung", also der lange Tun ...

->Instandsetzungsarbeiten in der Rheindorfer Straße
Am 23. Oktober beginnen in der Rheindorfer Straße Straßeninstandsetzungsarbeiten. Die Sanierung erfolgt über die gesamte Länge. Im Vorfeld zur eigentlichen Fahrbahninstandsetzung wurden bisher die alten Sinkkastenleitungen saniert. Nachfolgend wird die alte Fahrbahndecke in einer Stärke von ca. 4 cm abgefräst und mit Deckschicht erneuert. Für diese Arbeiten muss die Rheindorfer Straße ab dem 23.10. von der Heinrich-Brüning-Straße bis zur Westring vollgesperrt werden, wobei die Anwohner den Berei ...

->A1: Gehölzarbeiten bereiten den Neubau der Leverkusener Rheinbrücke vor
Der Neubau der Rheinbrücke steht bevor: Ab Mittwoch (25.10.) werden im Auftrag der Straßen.NRW-Niederlassung Rhein-Berg die Gehölze auf der Fläche zwischen Westring und Lastenstraße gefällt. Unter der Fläche liegen Gasleitungen, die entfernt werden müssen. Am darauffolgenden Montag (30.10.) finden entlang der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Köln-Nord und der Anschlussstelle Köln-Niehl Gehölz- und Fällarbeiten statt. Mit diesen Arbeiten wird der Umbau der A1 sowie die Verlegung der LKW-Sperranlage ...


50 km um Hitdorf

->A3: Nächtliche Engpässe zwischen Opladen und Solingen
Von Samstagabend (21.10.) um 22 Uhr bis Sonntagmorgen (22.10.) um 9 Uhr ist auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Opladen und Solingen in Fahrtrichtung Oberhausen nur ein Fahrstreifen frei. In den Nächten der kommenden Woche von Montagabend (23.10.) bis Donnerstagmorgen (26.10.) stehen jeweils von 20 bis 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen nur zwei der drei Fahrspuren zur Verfügung. In diesen Nächten wird die ...

->60-jähriges Jubiläum des Briefmarkensammlervereins Bayer Leverkusen mit einer Ausstellung
Am bevorstehenden Reformationsjubiläum kommt auch der Briefmarkensammlerverein Bayer Leverkusen nicht vorbei: In einer Ausstellung, die der Verein aus Anlass seines 60-jährigen Jubiläums am 28. und 29. Oktober im Evangelischen Gemeindezentrum Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, zeigt, wird eine der umfangreichsten Brief ...

->„Deutsch-Georgische-Begegnungen“
Im Kontext zum offiziellen „Deutsch-Georgischen Jahr“, einem Kulturjahr unter dem Motto „Zukunft erben“, das zeitgleich vom April 2017 bis Oktober 2018 in Georgien und Deutschland gefeiert wird, schafft der Deutsche Pressering e.V. mit seinem Kultur-Event „Deutsch-Georgische-Begegnungen“ ein Forum für interessierte Menschen aus beiden Kulturen, um die jeweils andere Kultur und Lebensart noch besser kennenzulernen und persönliche Freundschaften zu schließen. Geboten wird dem Publikum ein u ...

->Anerkennung durch das Land NRW: Klinikum ist Spitzenversorger für Mutter und Kind in der Region
Das Klinikum Leverkusen hat in dieser Woche erfreuliche Post von der Bezirksregierung Köln erhalten. Im aktuellen Krankenhausplan Nordrhein-Westfalen wird dem Klinikum der Status eines Perinatalzentrums bestätigt. Das unterstreicht die hohe Qualität der medizinisch-pflegerischen Arbeit und verpflichtet für die Zukunft. Die medizinische und pflegerische Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen gehört zu d ...

->Reparaturwertstatt Leverkusen am 27.10.2017 zum ersten Mal in Quettingen
In der Schützenhalle in Quettingen an der Kolberger Straße 15 findet die nächste Reparaturwertstatt des Ausbesserungswert e.V. statt. Am Freitag, 27.10..2017, zwischen 14 – 18 Uhr, leisten die ehrenamtlich Aktiven der Reparaturwertstatt Leverkusen ...

Anonyme Spurensicherung


->Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftat
Seit 2015 gibt es in Leverkusen die Möglichkeit der anonymen Spurensicherung für Frauen nach einer Sexualstraftat. Betroffene können sich möglichst schnell an eines der beiden örtlichen Krankenhäuser (Klinikum und Remigius) wenden. Hier können die Spuren nach ärztlicher Untersuchung und einer Verletzungsdokumentation gesichert und bis zu 10 Jahre anonymisiert beim Institut für R ...

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht:BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusBismarckstr. in Höhe der Dhünnbrücke27.05.16 – 28.02.18Neubau der DhünnbrückeTBLDer Verkehr wird über jeweils eine eingeengte Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt.Im BauVon Knoeringen Str. L 5 ...

->Integrationspauschale wird nicht an Städte und Gemeinden weitergeleitet
Entgegen der Ankündigung von CDU und FDP in der Zeit ihrer Opposition wird die Landesregierung die sogenannte Integrationspauschale auch 2017 nicht an die Kommunen weitergeben. „Wir sind enttäuscht, dass sich das Land dagegen entschieden hat, die Integrationspauschale an die Städte und Gemeinden weiterzuleiten. Die Kommunen, die durch die Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen imme ...

->Berliner Straße: Straßenreparatur in Höhe des Kreisverkehrs Meckhofen
Am Montag, 23. Oktober 2017, beginnen nach dem Berufsverkehr ab 9.00 Uhr Straßenreparaturarbeiten auf der Berliner Straße in Höhe des Kreisverkehrs Meckhofen. Der Verkehr wird mittels einer mobilen Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbei geführt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen bis zum 3. November 2017 andauern. Die Zufahrt vom Kreisverkehr in das Wohngebiet sowie die Ausfahrt auf die ...

->Mehr Möglichkeiten zur Rückstellung bei der Einschulung
In einem Runderlass hat die Landesregierung den Ermessensspielraum für Schulen bei der Rückstellung von Einschulungen erhöht. Dazu erklärt der Leverkusener CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz: „Das Thema der Rückstellung bei der Einschulung bewegt in jedem Jahr viele Eltern. Nicht jedes Kind ist zum Stichtag seiner Einschulung auch wirklich f ...

Stadtrat am Montag


->Gaffiti-Kunst der „Malervision“ am Treppenturm der Bahnhofsbrücke in Leverkusen-Opladen
Wer zukünftig zum Bahnhof nach Opladen möchte, wird über ein Kunstwerk zu den Bahngleisen gelangen. Denn die Malerinnung Bergisches Land wird mit einem ganz besonderen Projekt am Treppenturm aktiv: Der Malervision – einer Talentförderung im Malerhandwerk. Rückblick: Ursprünglich sollten die Graffitis am Treppenturm Bestandteil eines Auftrages werden, der kurzfristig an ein Un ...

->„Lesen verleiht Flügel“: Die Vogelscheuchenhochzeit
Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen. Am Donnerstag, 26. Oktober, liest Vorlesepatin Michélé Demel das Bilderbuch „Die Vogelscheuchenhochzeit“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson vor. Eine Hochzeit mit Hindernissen: Betti von Binsen und Herbert von Stroh wollen Hochzeit feiern. Bald haben s ...

->Klares Signal aus der Belegschaft: Deutscher Chemie-Preis 2017 geht an Covestro
Im Rahmen einer festlichen Gala wurde Covestro gestern Abend vom VAA, dem Führungskräfteverband Chemie, mit dem Deutschen Chemie-Preis 2017 ausgezeichnet. Dr. Klaus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Covestro AG, nahm in seiner Funktion als Arbeitsdirektor den Preis von Rainer Nachtrab, 1. Vorsitzender des VAA, entgegen. Der Deutsche Chemie-Preis des VAA wird seit 2008 jährlich an Unternehmen ve ...

->Bürgertalk von 11 bis 14 Uhr am Samstag, 21. Oktober, in der Rathausgalerie
Wenn Moderatorin Julitta Münch am kommenden Samstag um 11 Uhr zum Bürgertalk begrüßt, ist für Chempark-Leiter Lars Friedrich klar: „Es geht um unsere Stadt und damit auch um unsere Zukunft!“ Zusammen mit Friedrich werden Oberbürgermeister Uwe Richrath, Roswitha Arnold, die Fraktionsvorsitzende v ...

->Friedhofswege werden gereinigt
Am Montag, 30. Oktober 2017, dem letzten Arbeitstag vor Allerheiligen, werden die Wege auf den städtischen Friedhöfen gesäubert. Daher ist an diesem Tag das Befahren mit Privatfahrzeugen nicht möglich. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. ...

->Planungswettbewerb "Quartierstreffpunkt Dönhoffstraße/Alte Feuerwache"
Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes (InHK) Leverkusen-Wiesdorf soll am Standort Dönhoffstraße/Alte Feuerwache ein Quartierstreffpunkt für alle Altersklassen und Quartiersbewohner entstehen. Die Stadt Leverkusen beabsichtigt hierzu einen Architekturwettbewerb durchzuführen. Aktuell läuft das EU-weite Ausschreibungsverfahren. Inhalt des Realisierungswettbewerbes ist im Wesentlichen der Umbau der Alten Feuerwache an der Moskauer Straße, ein Ersatzbau der benachbarten Sporthalle als Multifunktions- und Gymnastikhalle und die Gestaltung des Schulhofes der beiden Grundschulen als Aufenthalts- und Freizeitfläche. Die Wohnung in der Alten Feuerwache bleibt erhalten. Das Ergebnis des Wettbewerbes soll nach derzeitigem Zeitplan im Frühjahr/Sommer 2018 feststehen und wird der Bürgerschaft über eine Wettbewerbsausstellung präsentiert.
->Verdacht des Menschen- und Drogenhandels - Drei Männer und eine Frau zum Teil mit Spezialeinheiten festgenommen
Zwei Männer im Alter von 20 und 32 Jahren sowie eine 27-jährige Frau wurden heute Morgen in zwei Wohnungen in Stadtmitte Düsseldorfs festgenommen, einen 34-Jährigen nahmen die Beamten an seiner Arbeitsstelle in Leverkusen fest. In Düsseldorf wurden Spezialeinheiten bei der Festnahme eingesetzt. Das Quartett steht im Verdacht mindestens zwei Frauen aus Südosteuropa unter falschen Versprechungen nach Deutschland gelockt und diese seit Oktober 2015 dann gewaltsam zur Prostitution gezwungen zu haben. Zudem wird den Beschuldigten vorgeworfen, gemeinschaftlich mit nicht geringen Mengen von Betäubungsmittel (Marihuana) gehandelt zu haben. Nachdem sich eines der Opfer in die Niederlande flüchten konnte und sich dann der Polizei offenbart hatte, wurden die Ermittlungen durch das Kommissariat für Organisierte Kriminalität und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf übernommen, was zur Beantragung von Haftbefehlen und zu den heutigen Festnahmen führte. Der Amtsrichter wird heute den vier Beschuldigten den Haftbefehl verkünden.
->Hauptstelle der Stadtbibliothek bleibt am 2. und 3. November 2017 geschlossen
Aufgrund von personellen Engpässen (schlechte Urlaubsplanung?) bleibt die Hauptstelle der Stadtbibliothek in der 44. Woche geschlossen, d.h. im Anschluss an die beiden Feiertage am 31.10. und 01.11.2017 entfallen die Öffnungszeiten am Donnerstag (02.11.) und Freitag (03.11.). Am Samstag, 04.11.2017, gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten von 11 bis 14 Uhr. Die Schließtage wurden bei den Leihfristen berücksichtigt, da die Außenrückgabe defekt und daher keine Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten möglich ist. Die aktualisierten Rückgabedaten können über das jeweilige Leserkonto auf der Seite der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-leverkusen.de eingesehen werden. An den Schließtagen sind die Schul- und Stadtteilbibliotheken Opladen (Donnerstag und Freitag) und Schlebusch (nur Donnerstag) zu den jeweiligen Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen. Öffnungszeiten und Telefonnummern sind gleichfalls auf der Seite der Stadtbibliothek zu finden.
->Michael Hüther ist neuer SPD-Fraktionsvorsitzender im Bezirk III
Michael Hüther ist am 28.09.2017 einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion für den Bezirk III gewählt worden. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Wolfgang Pockrand übernimmt nun den stellvertretenden Fraktionsvorsitz. „Wolfgang Pockrand hat hervorragende Arbeit als Fraktionsvorsitzender geleistet und ich freue mich, dass er die Fraktion und mich weiterhin als stellvertretender Vorsitzender unterstützt.“, bedankt sich Michael Hüther bei seinem Vorgänger. Der Bezirk III ist zuständig für die Stadtteile Schlebusch, Steinbüchel, Lützenkirchen und Alkenrath.
->Japanischer Garten und CD-Park nun auch Teil des Europäischen Gartennetzwerkes
Zehn Jahre nach dem Neulandpark sind gestern der Japanische Garten und der CD-Park im Beisein von Oberbürgermeister Uwe Richrath mit der Plakette des European Garten Heritage Networks ausgezeichnet worden. https://wp.eghn.org

Weitere Nachrichten