Stadtplan Leverkusen
01.10.2001 (Quelle: Polizei)
<< Casting-Aktion in der Eishalle   PKW prallt frontal auf Zugmaschine - 17000 DM Schaden >>

Radfahrerin prallt gegen LKW


Verletzt wurde eine 51jährige Radfahrerin, als sie am Freitag, den 28.9.01 gegen 13.00 Uhr auf dem Gelände des Erzeugergroßmarktes an der Robert-Blum-Str. in Opladen gegen einen rückwärts ausparkenden LKW prallte und zu Boden stürzte. Bei dem Sturz erlitt sie Verletzungen am Kopf und an den Armen, sie wurde mit dem RTW ins Remigius-Krankenhaus gebracht, wo sie mit Verdacht auf Gehirnerschütterung zur Beobachtung verblieb.
Unklar ist es, wie es zu dem Zusammenstoß kam, insbesondere, ob der LKW bereits angehalten hatte, als die Radfahrerin gegen das Heck des LKW fuhr, oder ob er noch in Bewegung war. Dies konnte ein Zeuge, der in einem anderen LKW saß, nicht mit Sicherheit sagen.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Opladen, Tel. Nr. 0214/3772385 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.10.2006 20:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter