Stadtplan Leverkusen
19.09.2001 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Note 1 für Diana Punessen   Fußgänger geht bei Rot, Kradfahrer stürzt >>

Oberbürgermeister Hebbel mit Auszubildenden auf Stadtrundfahrt


Am 1. September komplettierte sich die diesjährige Riege der neuen Auszubildenden bei der Stadt Leverkusen. Insgesamt 24 Nachwuchskräfte in sechs Ausbildungsberufen haben Ihren Dienst bei der Stadt angetreten. In der vergangenen Woche folgten die Auszubildenden einer Einladung von Oberbürgermeister Paul Hebbel, sich bei einer Stadtrundfahrt wichtige Projekte und Sehenswürdigkeiten in Leverkusen ansehen. Oberbürgermeister Paul Hebbel wurde dabei selber als Stadtführer aktiv.

Das Wohngebiet Meckhofen, der Innovationspark Leverkusen, das Gelände der Landesgartenschau 2005, der Sportpark Leverkusen und das Naturgut Ophoven waren nur einige der Punkte, an denen der Oberbürgermeister den neuen städtischen Mitarbeitern Informationen über die Stadt Leverkusen gab. Die jungen Leute erhielten auf der Besichtigungstour vom Oberbürgermeister detaillierte Auskünfte zur Stadtgeschichte, zu aktuellen Problemen und zu Projekten, mit denen sich die Stadt in den nächsten Jahren beschäftigen wird.

Abschließend wünschte der Oberbürgermeister den Auszubildenden viel Erfolg bei ihrer neuen Tätigkeit und riet Ihnen, stets im Sinne einer bürger- und kundenorientierten Verwaltung auf die Menschen zuzugehen. Er verwies darauf, dass die Zeiten einer Obrigkeitsverwaltung ein für allemal vorbei seien und dass städtische Mitarbeiter Dienstleister des Bürgers und Steuerzahlers seien. Wer dies in seiner täglichen Arbeit beherzige, werde zwangsläufig auch den notwendigen Erfolg und Spaß haben, so der OB abschließend.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.10.2014 21:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter