Stadtplan Leverkusen
21.09.2001 (Quelle: Polizei)
<< Oberbürgermeister Hebbel mit Auszubildenden auf Stadtrundfahrt   Pkw-Fahrerin mißachtet Vorfahrt eines Linienbusses >>

Fußgänger geht bei Rot, Kradfahrer stürzt


Auf die Fahrbahn stürzte ein 36jähriger Kradfahrer am Dienstag, den 18.9. gegen 20.27 Uhr auf der Küppersteger Straße in Höhe des S-Bahnhofs, als er plötzlich wegen eines bei Rotlicht die Fahrbahn überquerenden 29jährigen Fußgängers ausweichen und bremsen mußte, um einen Zusammenprall zu verhindern.
Der Kradfahrer klagte über Schmerzen im linken Fuß und wollte selbständig einen Arzt aufsuchen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.10.2006 20:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter