Stadtplan Leverkusen
11.03.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Tödliches Feuer   Einbrecher auf frischer Tat gestellt >>

Schülergruppe aus Villeneuve d' Ascq zu Gast


Zu ihren Ehren flatterte die französische Flagge vor dem Rathaus: 25 Schülerinnen und Schüler aus Villeneuve d’Ascq sind zur Zeit Gast der Gesamtschule Schlebusch und wurden heute (11. März) von Oberbürgermeister Paul Hebbel empfangen. Mit der französischen Stadt pflegt Leverkusen seit dem vergangenen Jahr eine partnerschaftliche Kooperation.
Die Schüler bedankten sich für die Gastfreundschaft und formulierten in Deutsch, dass sie gerade diesen Empfang sehr schätzten. Außerdem erkundigten sie sich nach den Umbauplänen für das Rathaus. Die 13- bis 14jährigen Mädchen und Jungen bleiben noch bis zum Wochenende in der Stadt. Auf ihrem Programm steht eine Stadtrundfahrt, die Besichtigung des Bayerwerks, der Besuch der Eissporthalle und des Museums Morsbroich. Auch nach Köln ist ein Ausflug geplant.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.06.2009 13:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter