Stadtplan Leverkusen
26.03.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neue Miet-Übersicht liegt vor   Ostern im Sportpark Leverkusen >>

Aktion zum Mitmachen: "Wir für unsere Stadt"


Noch Aktive für "Frühjahrsputz" in Leverkusen gesucht

Frei nach dem Grundsatz,"Warte nicht bis andere etwas tun, sondern handele selbst", soll in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Motto "Wir für unsere Stadt" am Samstag, 13. April, Leverkusen in einem "Frühjahrsputz" gereinigt werden. Denn immer wieder fallen unschöne und verschmutzte Flächen im Stadtgebiet negativ auf.

Das gemeinsame Ziel dieser Aktion ist deshalb, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt wohlfühlen und auch den Gästen ein gutes Bild von Leverkusen präsentiert wird. Sie ist darüber hinaus eine gute Möglichkeit für alle Teilnehmer, ihre Verantwortung und ihr Engagement für ihre Stadt zu dokumentieren.

Aus diesem Grund soll mit Hilfe von Bürgern, Vereinen und Organisationen in diesem Jahr in der Woche ab dem 8. April, eine stadtteilübergreifende Müllsammlung gestartet werden.

Der Mittelpunkt der Veranstaltung wird Samstag, 13. April - übrigens einen Tag vor der Kölner Putzaktion - sein. An diesem Tag werden Oberbürgermeister Paul Hebbel, die vier Dezernenten der Stadt, Helga Roesgen, Rainer Häusler, Frank Stein und Dr. Hans-Eckart Krajewski, sowie verschiedene Vereine, Gruppierungen, Parteien etc. in Leverkusen zum großangelegten "Reinemachen" ausschwärmen.

Alle Veranstaltungen am 13. April beginnen um 10 Uhr und werden um 13 Uhr enden. Zum Auftakt werden die Helferinnen und Helfer vom Oberbürgermeister und seinen Dezernenten begrüßt.

Oberbürgermeister Hebbel wird den Aktionstag am NaturGut Ophoven/Opladen eröffnen. Rainer Häusler wird am Rathaus Wiesdorf, Frank Stein an der Fähre in Hitdorf, Helga Roesgen an der Grundschule "In der Wasserkuhl" und Dr. Hans-Eckart Krajewski am Kirmesplatz in Bürrig an der Säuberung teilnehmen und zuvor die jeweiligen "Putzkolonnen" begrüßen.

Ab 10 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung um 14.30 Uhr, besteht für alle Beteiligten und Interessierten die Möglichkeit zur Stärkung mit einem Imbiss.

Bis dato haben sich 622 Aktive gemeldet. "Es wäre schön, wenn sich auch aus Schlebusch noch weitere Teilnehmer beteiligen würden, denn bislang hat sich aus diesem Stadtteil nur das Freiherr-vom-Stein angemeldet", appellierte Oberbürgermeister Hebbel an die Teilnahmebereitschaft aller Bürgerinnen und Bürger.

Organisiert wird der Frühjahrsputz vom Fachbereich Umwelt. Alle Interessierten können sich bei Frau Naves (Tel. 0214/ 406-3231) anmelden. Dort können nach Absprache auch Handschuhe und Müllsäcke abgeholt werden.
Umwelt


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.05.2013 19:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter