Stadtplan Leverkusen
07.08.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 32 Teams für den "FORD Borgel Street Soccer Cup"   Mit Bahn, Bus oder Fahrrad zur Bierbörse >>

Noch Plätze frei beim Berufsrückkehr-Training


Frauen, die sich für ein Berufsrückkehrtraining interessieren, können noch vom 2. September bis 11. Oktober ein Start-up zur Vorbereitung auf die Rückkehr in die Erwerbstätigkeit nach der Familienphase absolvieren. Für diese Schulung sind noch Plätze frei.
In diesem Jahr wird das sechswöchige Trainingsprogramm erstmals mit neuen Komponenten stattfinden: Xpert personal Business Skills und Xpert European Computer Passport.

Mit dem Xpert personal Business Skills werden Kenntnisse und Fähigkeiten zu den derzeit begehrtesten Schlüsselkompetenzen für Berufstätige in Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen vermittelt. Das Lehrgangssystem Xpert European Computer Passport vermittelt umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Office-Programme.

Frauenbüro, Volkshochschule Leverkusen sowie Arbeitsamt Leverkusen veranstalten seit fünf Jahren ein erfolgreiches Training zur Berufsrückkehr von Frauen mit den Komponenten Persönlichkeitsanalyse und Selbstmanagement, EDV und Internet.

Auskünfte gibt es bei:

Frauenbüro, Sabine Rusch-Witthohn, Tel: 0214/406-8304
VHS-Programmbereich EDV, Amelie Schmidt, Tel: 0214/406-4186


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 04.06.2010 16:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter