Stadtplan Leverkusen
23.08.2002 (Quelle: Bayer)
<< Verkehrsunfälle   Unfall beim Abbiegen >>

Dritte Responsible Care-Aktion im Baykomm


"Das Kreuz mit dem Kreuz" - Besteht die Wirbelsäule den Elchtest?
Bei Bayer wird Gesundheitsschutz groß geschrieben

Ob am Arbeitsplatz, in der Schule oder bei Freizeitaktivitäten, der Körper wird stets gefordert. Schneller als gedacht bekommt man die Konsequenz zu spüren - im Kreuz zwickt und zwackt es. Die meisten Rückenbeschwerden sind Folge falscher Bewegungsabläufe. Wie Rückenschmerzen effektiv vermieden werden können, wird am Sonntag, 1. September 2002, im Baykomm gezeigt. Dort findet von 10 Uhr bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um die gesunde Haltung statt.

Den interessierten Besucher erwartet ein vielseitiges Programm. Informative Vorträge von Fachärzten und Profis aus dem Fitnessbereich wechseln sich ab mit ansprechenden Aerobic- und Spinning-Präsentationen.

Um 10.45 Uhr eröffnet der Chefarzt der Rehabilitationsklinik in Bensberg, Dr. Joachim Gruber, die Vortragsreihe. Er betrachtet Rückenschmerzen aus orthopädischer Sicht. Neben anderen wissenswerten Themen heißt es abschließend um 15.45 Uhr: "Der Elchtest - wie die Wirbelsäule im Alltag beansprucht wird."

An den Aktionsständen geben das Fitnessstudio "impuls" und der TSV Bayer 04 rund um die Uhr Tipps, wie man sich rückenschonend bewegt. So können Jung und Alt mit der Hebepuppe "Johann" das "richtige" Heben und Tragen üben.
Auch rückenfreundliches Sitzen und Liegen will gelernt sein. Die meisten Menschen wissen oft gar nicht in welcher Verfassung sich ihre Bauch- und Rückenmuskulatur befindet. Um dies herauszufinden, bietet der "Back Check" eine direkte Messung vor Ort an.
Doch der sportliche und gesundheitsbewusste Gedanke soll nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch die Besucher des Baykomms begeistern.
Wer selbst aktiv werden möchte, kann um 11 Uhr und 15 Uhr am Walking-Programm teilnehmen. Besucher, die gerne mit Inline-Skates fahren oder es lernen möchten, erhalten um 13.30 Uhr eine fachliche Einführung in die Grundlagen des körperfreundlichen Skatens. Auf Wunsch werden Skates zur Verfügung gestellt.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.04.2014 16:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter