Stadtplan Leverkusen
17.09.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Umweltfest am 22. September   Ergebnisse des VRS-Kundenbarometers liegen vor >>

Finnen zu Gast in Leverkusen


Sonnenuhr mit Stein aus Partnerstadt Oulu

Zur festlichen Eröffnung der Spielzeit 2002/2003 der Bayer-Kulturabteilung, die unter dem Thema "Kultur-Räume im Norden" skandinavische Künstler und deren Werke in den Mittelpunkt stellt, hielt sich auf Einladung von Oberbürgermeister Paul Hebbel am vergangenen Wochenende eine dreiköpfige offizielle Delegation aus der finnischen Partnerstadt Oulu zu einem Kurzbesuch in Leverkusen auf.

Neben dem Vorsitzenden der Stadtregierung, Matti Pikkarainen, nahmen Heikki Keränen als Mitglied der Stadtregierung Oulu und Anneli Korhonen, Public Relations Managerin der Stadt Oulu, an dem Aufenthalt teil.

Zusätzlich zur Eröffnungsfeier im Erholungshaus standen für die Gäste ein Gespräch mit Oberbürgermeister Hebbel, ein Besuch im Lappenzelt der Deutsch-Finnischen Gesellschaft beim Schlebuscher Famlilienfest International. Dort begrüßten sie den Vorsitzenden der Ortsgruppe Leverkusen der Deutsch-Finnischen Gesellschaft, Bernhard Marewski, in samischer Tracht. Den Abschluss des Besuchsprogramms bildete das Einsetzen der Oulu-Plakette in die Partnerstädte-Sonnenuhr in Meckhofen. Oulu ist nach Nazareth-Illit die zweite Partnerstadt, die sich dort mit einem Stein verewigt hat.

Große Begeisterung löste trotz des misslungenen Saisonstarts das Geschenk des Oberbürgermeisters aus, der den Gästen einen neuen Bayer 04 Fan-Schal "Mein Verein - meine Stadt" schenkte. Die Spiele der Bayer-04 Profis werden nach Aussage der Gäste auch in Finnland mit großem Interesse verfolgt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.04.2015 09:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter