Stadtplan Leverkusen
27.11.2002 (Quelle: Polizei)
<< Parken auf dem Barmer Platz   Fußgängerin bringt Radfahrer zu Fall >>

Pkw-Fahrerin fährt Schulkind an


Auf dem Weg zur Schule wurde eine 15-jährige Schülerin auf ihrem Fahrrad am 26.11.02 gegen 08.05 Uhr von einer 46-jährigen Pkw- Fahrerin angefahren und verletzt. Die Pkw-Fahrerin kam aus der Straße Kurt-Schumacher-Ring und hielt an der Einmündung Steinbücheler Straße an, um anderen Fahrzeugen die Vorfahrt zu gewähren. Als die Fußgängerampel in Höhe der Tankstelle für die Fahrzeuge Rot zeigte, überquerte sie die Steinbücheler Straße geradeaus in den Theodor-Heuss-Ring. Dort stieß sie mit der für sie von links kommenden Schülerin zusammen, die den Radweg in der falschen Richtung befuhr. Die Autofahrerin gab an, sie habe die Radfahrerin nicht bemerkt, sie habe auch kein Licht an gehabt. Die Schülerin trug keinen Kopfschutz. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.06.2009 17:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter