Stadtplan Leverkusen
23.01.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 62 Wohnungsverweise ausgesprochen   Bauarbeiten auf der Mülheimer Straße >>

Beitrag für Lärmschutz rechtens


Das Verwaltungsgericht Köln hat in mündlicher Verhandlung am Dienstag, 21. Januar, bestätigt, dass der Erschließungsbeitrag für die Erstellung der Lärmschutzanlage "An der Dingbank" rechtmäßig ist. Daraufhin zogen die Kläger ihre Klage zurück.

Nachdem die Stadt Leverkusen "An der Dingbank" in Rheindorf im Jahre 1998 eine Lärmschutzanlage gebaut hatte, war es wegen der Erschließungskosten zu einem Rechtsstreit gekommen. Das Gericht bestätigte nun insbesondere, dass die Heranziehung der "Altanlieger" rechtmäßig war.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.01.2007 11:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter