Stadtplan Leverkusen
25.06.2003 (Quelle: Polizei)
<< Radaranlage zerstört - 40000,-EUR Sachschaden   Vorlesewettbewerb für Grundschüler >>

Wer kennt den Vermissten ?


Seit gestern Abend, 24.6.03 wird der 73jährige Rentner Leo Bauer aus Mathildenhof vermisst. Der Vermisste wurde letztmalig am 24.06.2003 um 16.00 Uhr in einem Wiesdorfer Krankenhaus gesehen, wo er sich in Behandlung befand.

Herr Bauer leidet unter altersbedingter Verwirrtheit. Insofern ist er orientierungslos und kann sich in hilfloser Lage befinden. Anzeichen einer strafbaren Handlung gibt es nicht.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens dürfte Leo Bauer mit einer dunklen Stoffhose und einem langärmligen, karierten Oberhemd bekleidet sein. Der Vermisste trägt eine große auffällige Brille.
Herr Bauer ist von schlanker Gestalt, etwa 165 Zentimeter groß, altersgemäße Erscheinung und trägt die grauen Haare nach hinten gekämmt.

Bislang durchgeführte Suchmaßnahmen der Leverkusener Polizei erbrachten keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Leverkusen unter Telefon 0214 - 3770 erbeten.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
26.06.2003: Vermißter 73-jähriger in Köln gefunden

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.06.2003 21:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter