Stadtplan Leverkusen
24.08.2003 (Quelle: Polizei)
<< "Tag der offenen Tür" im Chemiepark Bayer Leverkusen   Stellungnahme von Hebbel-Busreisen zum Unfall >>

Verkehrsunfälle und Ähnliches


Verkehrsunfall mit Sachschaden und Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort

In der Nacht vom 22.08.03 auf den 23.08.03 ereignete sich um 01:56 Uhr ein Verkehrsunfall mit Sachschaden am Kreisverkehr Rheinallee/Dhünnstraße. Ein 19jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Rheinallee aus Richtung BAB-Anschlußstelle A59 kommend. Nach Einfahrt in den Kreisverkehr folgte er nicht dem Fahrbahnverlauf, er fuhr geradeaus über die abgesetzte und bepflanzte Mittelinsel. Das Fahrzeug rutschte wieder über die Fahrbahn, einen rechts daneben liegenden Hang hinauf und kam wieder auf der Fahrbahn zu stehen, nachdem er den Hang wieder hinabgerutscht war. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 €. Der Fahrer gab an, einem anderen Fahrzeug, das ihm auf seinem Fahrstreifen entgegenkam, ausgewichen zu sein. Seine beiden Mitfahrer beschrieben dieses Fahrzeug als Pkw-Kombi mit LEV-Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei Leverkusen unter der Rufnummer 0214/377-0.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zwei leichtverletzte Personen und Sachschadenin Höhe von ca. 4.500 € sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom 23.08.03, 10:15 Uhr. Eine 55jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Willy-Brandt-Ring in westliche Richtung und fuhr nach Zeugenaussagen bei Rotlicht in den Einmündungsbereich Willy-Brandt-Ring/Anschlußstelle BAB 3 (westlicher Zubringer) ein. Hier kollidierte sie trotz Abbremsen und Ausweichen mit dem Pkw eines 44jährigen, der die BAB verlassen hatte und nach links auf den Willy-Brandt-Ring in östliche Richtung abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge mußten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall mit Sachschaden und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am 22.08.03, gegen 10:10 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Firma Lidl, Manforter Straße, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein noch nicht bekannter Unfallverursacher stieß beim Öffnen seiner Fahrzeugtür heftig gegen das daneben stehende Fahrzeug. An diesem entstand leichter Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unter Mißachtung seiner Pflichten als Unfallbeteiligter von der Unfallstelle. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Sachschaden und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Ein Verkehrsunfall gleicher Art ereignet sich am 23.08.03, um 12:05 Uhr, auf dem Parkplatz Kaisers Kaffee, Theodor-Adorno-Straße. Beim Öffnen der vorderen und der hinteren rechten Seitentür stieß eine noch unbekannte ältere Dame jeweils gegen den daneben stehenden Pkw. Nachdem die Verursacherin durch die Geschädigten zur Rede gestellt werden sollte, stieg diese zu ihrem Begleiter in das Fahrzeug und entfernte sich unter Mißachtung ihrer Pflichten als Unfallbeteiligte von der Unfallstelle. Die Ermittlungen dauern an.

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden und unerlaubten Entfernen vom Unfallort

Ca. 10.000 € Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall auf dem Willy-Brandt-Ring. Ein noch unbekannter Taxifahrer befuhr den Willy-Brandt-Ring in Richtung Wiesdorf und wendete plötzlich unter Missachtung der dortigen Verkehrszeichen auf der Fahrbahn. Die drei nachfolgenden Fahrzeuge mußten derart stark abbremsen, daß das letzte Fahrzeug in der Kolonne auf den Vorausfahrenden auffuhr und diesen wiederum auf ein drittes Fahrzeug schob. Der Taxifahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Die übrigen Beteiligten sind im Alter von 28, 63 und 64 Jahren.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 22.08.2003, um 16:48, stießen auf dem Fußgängerüberweg vor dem Bahnhof Opladen zwei Radfahrer zusammen. Ein 25-jähriger Radfahrer übersah bei einem Ausweichmanöver, eine 58-jährige Leverkusenerin, welche ihm entgegen kam. Beide Radfahrer stießen zusammen, kamen zu Fall und verletzten sich leicht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.08.2017 20:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter