Stadtplan Leverkusen
18.09.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Premiere: Der "Rund-um-Köln-Kalender 2004"   Stadtkämmerer Häusler empfing Delegation aus China >>

Das Angebot zum Weltkindertag


Kennt Ihr Eure Stadt Leverkusen wirklich -Vier Stadtrundfahrten bieten Gelegenheit, die Stadt zu entdecken

Der diesjährige Weltkindertag, der am Samstag, 20. September, begangen wird, steht in Leverkusen unter dem Motto:

"Kinder sehen und erleben Leverkusen".

Bei vier Kinderstadtrundfahrten für die Altersgruppe von 7 bis 13 Jahren gibt es Gelegenheit, Leverkusen neu zu entdecken. Zu allen Fahrterminen sind noch ausreichend frei Plätze vorhanden.

Am 20. September, von 10 bis 14 Uhr, führt die erste Stadtrundfahrt von Steinbüchel in Richtung Hitdorf; am Samstag, 27. September, von 10 bis 14 Uhr, geht es von Wiesdorf in Richtung Diepental; am Samstag, 04. Oktober, von 10 bis 14 Uhr rollt der Bus von Pattscheid in Richtung Hitdorf und am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 14 Uhr, heißen Start und Ziel Hitdorf und Schlebusch.

Die Fahrten werden von einem engagierten Stadtführer und fünf pädagogischen Mitarbeitern durchgeführt. Auf den Fahrten werden Besichtigungen, Aktionen, eine Flussfahrt, jede Menge Informationen und freudige Erlebnisse auf die Kinder warten.

Anmeldungen können in der Information für Familie im Goetheplatz 1-4, 51379 in Leverkusen Opladen, Tel.: 406-5109 und in der Information Rathaus, Wiesdorf, Tel.: 406-3307 vorgenommen werden.

Ein kleiner Kostenbeitrag von 3,- € wird für die Fahrtkosten erhoben (Ermäßigung ist möglich). Dieses umfangreiche Programm ist dieses Jahr zum ersten Mal möglich durch die Zusammenarbeit zwischen dem Fachbereich Kinder und Jugend, dem Jugendreferat des evangelischen Kirchenkreises Leverkusen, dem katholischen Jugendamtes, den Falken, und der evangelische Kirchengemeinschaft Wiesdorf.

Weitere Informationen bei Frau Baare, Tel.: 406-5165 und Frau Steinbach Tel.: 406-5171.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.12.2011 12:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter