Stadtplan Leverkusen
23.09.2003 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Dale Kavanagh (Gitarre)   Lenya / Weill >>

Die Glasmenagerie


Schauspiel von Tennessee Williams

Montag, 29.9.03, 19.30 Uhr
Forum (Studio)

Schauspiel Essen; Inszenierung: Martin Schulze;
mit Ute Zehlen, Anja Schiffel, Nico Link, Georg B. Lenzen
Das Schauspiel Essen eröffnet in dieser Saison die Studio-Reihe mit einem der größten amerikanischen Dramatiker des 20. Jahrhunderts: Tennesse Williams Familiendrama "Die Glasmenagerie" schildert ein beklemmendes Beziehungsgeflecht von vier Menschen und ihre unerfüllten Träume und Sehnsüchte; viel Autobiographisches hat Williams in dieser Geschichte verarbeitet, die er ein "Spiel der Erinnerungen" nannte. Seine Mutter und Schwester sind die Vorbilder der weiblichen Hauptfiguren des Stückes, der Sohn Tom ist sein alter ego. Das Schauspiel verhalf 1945 dem damals jungen Autor zu seinem ersten großen Erfolg.

Preis: 14,00 Euro (erm. 7,50 Euro)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.11.2016 13:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter