Stadtplan Leverkusen
24.09.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Hundesteuer: Fortsetzung der Haushaltsbefragung   Rollerfahrerin leicht verletzt >>

Leverkusen sucht Investoren


Nach neusten Planungen für den Bürostandort City Leverkusen sollen rund 19.000 qm Grundstücksfläche neu geordnet und entwickelt werden. Neben Büros stehen ergänzende Nutzungen für Gastronomie und im Freizeitbereich auf dem Programm. Auf der internationalen Immobilienmesse ExpoReal 2003 präsentiert die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH die Planungen.

Die Stadtverwaltung hat für die zentral gelegene Fläche zwischen der S-Bahn-Trasse von Köln nach Düsseldorf und der parallel verlaufenden Bundesstraße 8 neue Visionen entwickelt. Die vorhandene Bebauung mit einem Hotel und Bürogebäuden der Landesversicherungsanstalt, der Post und der Telekom soll durch Karrees ergänzt werden, die in ihren Innenhöfen eine reizvolle Wegeführung ermöglichen und zum Verweilen einladen. Vorteil ist die hervorragende Zentralität zur Leverkusener Innenstadt und zum wachstumsstarken Chemiepark Bayer in direkter Nachbarschaft zum Leverkusener Bahnhof.
Im südlichen Teil sollen Neubauten entstehen, in denen bei fünfgeschossiger Bebauung bis zu 52.000 qm Bruttogeschossfläche realisierbar sind. Eine kleinteilige, in Bauabschnitten gegliederte, zeitlich entkoppelte Realisierung des gesamten Komplexes ist denkbar, wobei eine Neubebauung des angegliederten Busbahnhofes kurzfristig möglich ist.
Die Stadt Leverkusen betreibt die Entwicklung des Bürostandortes City Leverkusen mit Vorrang. Externe Investoren können mit umfassender Unterstützung durch Stadt und Wirtschaftsförderung rechnen. Die WFL wird den Bürostandort City Leverkusen vom 06. bis 08. Oktober während der ExpoReal in München am Stand B2.442 vermarkten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.07.2009 10:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter