Stadtplan Leverkusen
17.12.2003 (Quelle: Bayer)
<< Regierungspräsident Roters bewilligt 1.524.600 Euro für Rad -und Gehwege im Bereich der Landesgartenschau 2005   Neue Bauprojekte werden realisiert >>

Bayer-Spende für Förderverein Birkenberg e.V.



Spendenübergabe an Sportbund, v.l. Dr. Bahnmüller, Bruno Mäbert
Einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro konnte Dr. Heinz Bahnmüller (links), Leiter des Bayer-Chemieparks Leverkusen, an Bruno Mäbert, Vorsitzender des Fördervereins Birkenberg e.V., übergeben. Der von Bayer aufgestockte Betrag stammt aus dem Erlös der Glücksrad-Einnahmen und dem Schätzchenverkauf anlässlich des Tages der offenen Tür im Bayer-Chemiepark Leverkusen am 20 September 2003. Die Spende wird für den Bau eines Kinder- und Erlebnisspielplatzes auf dem Birkenberg in Opladen verwendet.


Bilder, die sich auf Bayer-Spende für Förderverein Birkenberg e.V. beziehen:
00.12.2003: Bahnmüller und Mäbert mit Scheck

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.09.2014 11:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter