Stadtplan Leverkusen
16.01.2004 (Quelle: Polizei)
<< Prof. Dr. Friedrich Berschauer wird neuer Vorstandsvorsitzender von Bayer CropScience   Mit dem Fahrrad umgekippt >>

Nikolausdiebe gefasst


Gleich eine ganze Reihe von Straftaten hatten zwei Leverkusener auf ihrem Konto, die jetzt festgenommen werden konnten.

Die beiden jungen Leute waren auf ihrem Beutezug in der Nacht zu Donnerstag auf der Burscheider Straße in Pattscheid unterwegs. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie die Täter eine Antenne an einem geparkten Pkw abgebrochen hatten und alarmierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten die beiden 19- und 20-jährigen Leverkusener auch schnell antreffen und vorläufig festnehmen.

Die weiteren Ermittlungen und Aussagen der Tatverdächtigen ergaben dann folgendes Bild: Auf dem Weg von einer Kneipe nach Hause kamen sie zunächst an einem Obstverkaufsstand vorbei und entwendeten dort mehrere Äpfel. Danach gingen sie zu einem geparkten Pkw und traten einen Außenspiegel ab. Anschließend erbeuteten sie aus einem Vorgarten eine Kunststofffigur in Form eines Nikolaus. Aus einem weiteren Vorgarten rissen sie einen etwa 2 m großen Baum aus der Erde.

Als sie an einem abgestellten Wohnwagen vorbeikamen beschlossen sie dort einzubrechen. Sie kletterten auf das Dach und rissen das Oberlicht heraus. Aus dem Inneren stahlen sie einen Feuerlöscher, eine Taschenlampe und eine Videokassette.

Ein Teil der gestohlenen Gegenstände konnten ihren Besitzern wieder ausgehändigt und der kleine Baum durch die Polizisten wieder eingepflanzt werden. Der etwa 50 cm große Nikolaus wartet aber noch auf seinen Eigentümer. Wer ihn aus seinem Vorgarten vermisst kann sich bei der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0, melden.

Nach Abschluss der Überprüfungen wurde das Duo wieder nach Hause entlassen. Sie erwartet jetzt natürlich ein Strafverfahren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.12.2009 17:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter