Stadtplan Leverkusen
10.03.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Umleitung: Friedrich-Ebert-Straße vor dem Gesundheitshaus gesperrt   Rodungsarbeiten entlang des Hornpottweges >>

Sportpark Leverkusen zeigt Flagge für die Landesgartenschau


Für den Sportpark in Leverkusen gehören Höchstleistungen zum Tagesgeschäft – deshalb zeigt er auch gern Flagge für Leverkusens ehrgeizigstes Projekt – die Landesgartenschau 2005.

Heute hissten die Verantwortlichen des Sportparks, Betriebsleiter Hans Becker sowie Rolf Hecker, gemeinsam mit Landesgartenschau-Geschäftsführer Hans-Max Deutschle zwei Landesgartenschau-Fahnen vor dem Freizeitbad CaLevornia in der Bismarckstraße.

Parallel werden heute weitere 12 Fahnen an Sportpark-Einrichtungen gehisst: Am Stadtpark, an der Wilhelm-Dopatka-Halle, an der Eissporthalle, am Freibad Auermühle und an der Sportplatzanlage Birkenberg.

Hans Becker vom Sportpark bekräftigte: „ Mit dieser Flaggenaktion wollen wir ein erstes sichtbares Zeichen für die Kooperation zwischen dem Leverkusener Sport und der Landesgartenschau setzen. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Sport-Aktivitäten während der Landesgartenschau 2005.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.05.2011 08:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter