Stadtplan Leverkusen
14.04.2004 (Quelle: Polizei)
<< Erik Zabel siegt bei Rund um Köln   Schwimmschule: Noch Plätze für Babies und Eltern frei! >>

Geruch aus dem Kanal


Am Dienstagabend wurden Polizeibeamte zur Kalkstraße nach Manfort gerufen. Gäste in einem Imbiss hatten dort einen intensiven Geruch nach Lösungsmittel wahrgenommen. Die Beamten konnten diesen Geruch ebenfalls deutlich wahrnehmen, der aus einem Kanalgully austrat. Zusammen mit den inzwischen verständigen Beamten der Feuerwehr konnte die Geruchsspur bis zum Werk der Fa. Dynamit Nobel verfolgt werden.

Zusammen mit Chemikern der Firma wurde dann festgestellt, dass der Geruch in einer Abwassermessstation des werkseigenen Kanals seinen Ursprung hatte. Nachdem umfangreiche Messungen durchgeführt wurden, konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem ausgetretenen Stoff tatsächlich um Lösungsmittel handelte. Nach Angaben der Firma bestand für die Bevölkerung aber keine Gefahr.

Zusammen mit dem Staatlichen Amt für Umweltschutz hat die Polizei Leverkusen die Ermittlungen zur Ursache dieser Betriebsstörung aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.03.2007 10:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter