Stadtplan Leverkusen
05.05.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Für gute Ideen im Mittelstand   Schülerfahrräder in schlechtem Zustand >>

Fleißige Lieschen im Stadtpark


Vollen Einsatz haben Azubis der Stadt Leverkusen am Dienstag bei einer Bepflanzung an der „Doktorsburg“ und am Rathausvorplatz gezeigt. Die Stadt Leverkusen will mit dem jährlich stattfindenden „Projekttag der Auszubildenden“ die Verschönerung der Stadt unterstützen.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede des Stadtkämmerers Häusler machten sich die etwa 35 Auszubildenden der Stadt Leverkusen unter der Leitung von Herrn Wietscher, Fachbereichsleiter für Personal und Organisation, und Herrn Schmitz, Mitarbeiter im Fachbereich „Stadtgrün“ auf den Weg zum Rathausvorplatz und zum Stadtpark „Doktorsburg“. Dort pflanzten die Auszubildenden, jeder mit einer kleinen Schaufel in der Hand, liebevoll die etwa 7.500 Blumen, darunter Betunien, Sonnenhüte, Margeriten, Knollenbegonien und nicht zu vergessen „Fleißige Lieschen“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.02.2014 12:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter