Stadtplan Leverkusen
09.06.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Europawahl am 13. Juni   Chemiestadt am „End’ der Welt“: Bayer Leverkusen: Produktion, Repräsentation, Entsorgung >>

OB Hebbel: „Gute Nachricht in schwieriger Zeit“ Kleingartenanlage Hitdorf kann gebaut werden


Als eine ausgesprochen gute Nachricht in finanziell schwierigen Zeiten bewertete Oberbürgermeister Paul Hebbel den Zuwendungsbescheid der Bezirksregierung Köln, der nunmehr die Realisierung der Kleingartenanlage Hitdorf Wirklichkeit werden lässt. „Ich bin ausgesprochen froh, das hier den Menschen nach langem Warten und engagiertem Einsatz ein positives Signal gegeben werden kann“, so Paul Hebbel wörtlich.

Mit einem ersten Bauabschnitt von 40 Gärten kann die lange geplante Kleingartenanlage Hitdorf nun realisiert werden. Nachdem die Förderzusage der Bezirksregierung beim Oberbürgermeister eingetroffen ist, kann jetzt aus dem Grabeland zwischen Weinhäuser und Widdauener Straße eine dauerhafte Kleingartenanlage werden.

Der erste Bauabschnitt ist mit Baukosten von 153.400 Euro kalkuliert. Bei einer Förderquote von 65 Prozent erhält die Stadt 99.700 Euro Landesmittel als Zuwendung, allerdings je zur Hälfte in den Jahren 2004 und 2005. Bei zügigem Baufortschritt muss deshalb eine Vorfinanzierung durch den städtischen Haushalt in Kauf genommen werden.

Die erforderlichen städtischen Mittel stehen seit dem Haushaltsjahr 2001 zur Verfügung und wurden für den Ausbau der Kleingartenanlage vorgehalten. Allerdings musste der Ausbau des zuvor für mehr als eine viertel Million Euro von der Stadt gekauften Geländes wegen der Haushaltssperre des Landes NRW vom 21. Mai 2002 zurückgestellt werden. Um dem Kleingartenverein Hitdorf entgegen zu kommen, wurde zwischenzeitlich die Nutzung des Geländes als Grabeland genehmigt. Seit dem März letzten Jahres konnte deshalb begonnen werden das Gelände urbar zu machen. Jetzt können mit dem Kleingartenverein Eigenleistungen weiter abgestimmt und die Ausschreibung der Infrastrukturarbeiten vorbereitet werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.03.2007 19:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter