Stadtplan Leverkusen
18.06.2004 (Quelle: Polizei)
<< Unachtsames Öffnen der Autotür - Radfahrer verletzt   Nasse Fahrbahn führt zum Zusammenstoß >>

Radfahrerin bringt Kradfahrer zu Fall


Bei einem Ausweichmanöver stürzte ein 26-jähriger Kradfahrer am 17.6.04 gegen 18.55 Uhr in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf der Carl-Jaspers-Straße in Bruchhausen, weil ihm auf seiner Fahrbahnseite überraschend eine 15-jährige Radfahrerin entgegenkam. Zu einer Berührung der beiden Zweiradfahrer kam es nicht, der Kradfahrer erlitt bei dem Sturz Prellungen und Hautabschürfungen. Nach einem Personalienaustausch suchte der Kradfahrer den Erziehungsberechtigten der 15-jährigen auf. Dieser bestand auf einer nachträglichen polizeilichen Unfallaufnahme. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen die 15-jährige Radfahrerin und bittet Zeugen, sich unter Tel. Nr. 0214/377-0 zu melden. Wer hat den Unfall in Höhe der St.-Franziskus-Kirche gesehen?


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.07.2009 20:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter