Stadtplan Leverkusen
29.06.2004 (Quelle: Polizei)
<< NRW-Tarif: Einfach durch das ganze Land   Erst die DM in Braunschweig bringt ultimative Entscheidungen >>

Handtaschenraub auf dem Friedhof


Ein Besuch auf dem Friedhof in Küppersteg am Dienstag wird einer Leverkusenerin in schlechter Erinnerung bleiben.

Die 78-jährige Frau besuchte am Nachmittag den Friedhof Reuschenberg. Gegen 15.50 Uhr hörte sie, wie sich eine Person mit schnellen Schritten von hinten näherte. Unmittelbar darauf wurde ihr von einem jungen Mann ihre Einkaufstasche aus der Hand gerissen.
Dabei war der Angriff so heftig, dass die Trageschlaufen der Tasche abgerissen wurden.

Anschließend flüchtete der Täter, verlor aber nach wenigen Metern seine Beute. Dabei fiel die Handtasche der Geschädigten aus der Einkaufstasche heraus. Der Räuber griff dann die Handtasche und lüchtete in Richtung Ausgang.

Die Seniorin kann den Täter wie folgt beschreiben:

-etwa 20 Jahre alt,
-ca. 1,75 bis 1,80 m groß,
-schlanke Statur,
-kurzes, schwarzes Haar
-bekleidet unter anderem mit einem braunen T-Shirt.

Die Geschädigte informierte unmittelbar nach der Tat ein Ehepaar, die dann auch die Polizei verständigten. Diesem Ehepaar ist kurz vor dem Raub eine Gruppe von drei jungen Männern, bzw. Jugendlichen auf dem Friedhof aufgefallen, aus deren Kreis der Tatverdächtige stammen könnte. Einer weiteren Zeugin, ist diese Gruppe ebenfalls aufgefallen. Diese Frau war aber bei Eintreffen der Polizeibeamten nicht mehr vor Ort.

Die Polizei sucht jetzt Personen, die weitere Angaben zu dieser Tat oder dem Täter machen können. Zeugen, insbesondere die erwähnte Frau, werden gebeten, sich bei der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.03.2007 17:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter