Stadtplan Leverkusen
01.07.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Aus Angst vor dem Hund gestürzt   Es geht los: Weg ist frei für das Arbeitslosengeld II >>

TSV-Vorsitzender Beck übergibt "goldenes" Gastgeschenk


100 Jahre Bayer 04: Überraschungsbesuch beim Bayer-Konzernchef


Bayer-Konzernchef Werner Wenning (links) freute sich über das "goldene" Gastgeschenk seiner Besucher (von links) Jörg Frischmann, Ulrike Nasse-Meyfarth, Klaus Beck sowie Steffi Nerius.
Foto: Rennertz
Werner Wenning war sichtlich überrascht: Der im Terminkalender des Vorstandsvorsitzenden der Bayer AG nur nebulös vermerkte Hinweis auf einen Besuch zum Thema Sport entpuppte sich am Donnerstag Mittag als eine mehrköpfige Abordnung des TSV Bayer 04 Leverkusen, der exakt am 01. Juli seinen 100. Vereinsgeburtstag feierte.

Beim spontan organisierten Gläschen Sekt übergab TSV-Vorsitzender Klaus Beck dem bekanntlich sportbegeisterten Konzernchef als symbolischen Dank des Vereins an seinen treuen und zuverlässigen Hauptsponsor das präzise nachgefertigte Duplikat der Goldmedaille von Zehnkämpfer Willi Holdorf von Tokio 1964, gleichzeitig der erste Olympiatriumph eines Bayer-Sportlers.

"Ich habe den Sieg von Holdorf damals vor dem Fernseher verfolgt. Das sind emotionale Bilder, die man nicht vergisst", freute sich Wenning in Anwesenheit von Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth, Speerwerferin Steffi Nerius (feierte selbst ihren 32. Geburtstag) und Paralympics-Sieger Jörg Frischmann über das Gastgeschenk. Gemeinsam mit dem kompletten TSV-Vorstand zählte auch der Bayer-Sportbeauftragte Meinolf Sprink zu den Überraschungsgästen in der Leverkusener Konzernzentrale.


Bilder, die sich auf TSV-Vorsitzender Beck übergibt "goldenes" Gastgeschenk beziehen:
00.00.2004: Sportler bei Werner Wenning

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.09.2009 10:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter