Stadtplan Leverkusen
01.09.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Champions-League gegen Real Madrid   Skandinavische Nacht im CaLevornia >>

Saisonstart der Bayer-Handballdamen


Am 12. September um 16.00 Uhr geht es endlich wieder los: Die Damen-Handballmannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen startet in der Ulrich-Haberland-Halle gegen DJK MJC Trier in die Bundesliga-Saison 2004/2005. Nach intensiver Vorbereitungsphase sind die Handballerinnen davon überzeugt, wieder ein motiviertes Team gefunden zu haben, das mit attraktivem Tempo-Handball auf Punktejagd gehen möchte.

In den letzten beiden Jahren hatte es am Ende jeweils Platz Fünf und damit die direkte Qualifikation für den Europapokal gegeben. Diesmal soll es noch ein Stück weiter nach oben gehen. Zuversicht auf eine erfolgreiche Saison geben auch die Neuzugänge:

Von der HSG Blomberg-Lippe aus der 2. Liga kam Sabrina Neukamp nach Leverkusen. Die Jungnationalspielerin soll als torgefährliche Linkshänderin auf der Rechtsaußenposition eingesetzt werden.

Denisa Glankovicova spielte in der vergangenen Saison für den slowakischen Erstligisten Mihalovce. Aufgrund ihrer Schnelligkeit und Flexibilität passt sie genau in unser Team und ist auf der rechten Rückraumposition sowie auf Rechtsaußen einsetzbar.

Die Holländerin Joyce Hilster, die bislang 20 Länderspiele für ihr Heimatland bestritten hat, kommt vom niederländischen Meister Zeeman Vastgoed SEW aus Amsterdam. Sie wird Yvonne Fillgert ersetzen, die in die Babypause geht.

Torhüterin Clara Woltering wird in dieser Saison wieder für den TSV Bayer 04 zwischen den Pfosten stehen, nachdem sie in der vergangenen Spielzeit an den Liga-Konkurrenten BVB 09 Dortmund ausgeliehen war. Durch starke Leistungen in Dortmund hat Clara unter anderem auch den Bundestrainer auf sich aufmerksam gemacht und gehört nun zum festen Kader der A-Nationalmannschaft. Zusammen mit Nationaltorhüterin Sabine Englert bilden die beiden das beste Torwart-Duo der Bundesliga.

Auch im wirtschaftlichen Bereich gibt es Positives zu vermelden:
Die Bayer Business Services GmbH wird als neuer Partner den sympathischen Bayer-Handballerinnen zukünftig zur Seite stehen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.11.2011 09:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter