Stadtplan Leverkusen
07.09.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Reisebericht über die Finnlandfahrt des Leverkusener Musikschul-Sinfonieorchesters nach Oulu   Briefwahl für die Kommunalwahl auch direkt im Rathaus möglich >>

Musikalische Früherziehung:Neue Kurse im Januar


Schnupperkurse starten in den Stadtteilen

Auf zwei Jahre angelegte musikalische Früherziehung ist das Einsteigerangebot in die Musikschule für Kinder im Kindergartenalter von etwa 4 oder 5 Jahren.

Musikalische Grundausbildung, auf ein Jahr angelegt, ist das Einsteigerangebot in die Musikschule für Kinder im Einschulungsalter ca. 6-7 Jahren.

Die Unterrichtsprogramme wecken Freude am musischen Tun und vermitteln erste musikalische Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen:

- Singen und Sprechen
- Elementares Spiel auf den Orff-Instrumenten
- Musik & Bewegung / Tanz
- Musikhören
- Instrumentenkunde
- Notenlesen

Der Unterricht stellt einen in sich geschlossenen Ausbildungsabschnitt dar. Durch das vielseitige Angebot werden die Kinder auf spielerische Weise mit der Musik vertraut gemacht.

Musikalische Früherziehung und musikalische Grundausbildung bereiten die Kinder auch auf einen künftigen Instrumentalunterricht vor – nach Abschluss des Unterrichts können die Kinder je nach Wunsch ein Instrument lernen, fachkundig betreut durch das engagierte Kollegium der städtischen Musikschule.

Die neuen Gruppen beginnen wieder im Januar. Der Unterricht findet in Gruppen von etwa 12 Kindern und wird im Hauptgebäude sowie in verschiedenen Grundschulen des Stadtgebietes durchgeführt. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt und dauert jeweils 65 Minuten.

Zum Kennen lernen der musikalischen Grundausbildung lädt die Musikschule zu Schnupperstunden in die Schulen ein:

Schlebusch, Thomas-Morus-Schule Raum 28, Dienstag, 28. September, 15.15 Uhr
Hitdorf, Katholische Grundschule St. Stephanus Mehrzweckraum, Montag, 20. September, 12.00 Uhr
Wiesdorf, Musikschule, Raum 116, Mittwoch, 22. September, 16.30 Uhr

Opladen, Rat-Deycks-Schule, Neuer Musikraum in der Haus-Vorster Straße, Mittwoch, 22. September., 15.15 Uhr
Lützenkirchen, Gemeinschaftsgrundschule Im Kirchfeld Raum K 2, Dienstag, 28. September, 15.05 Uhr
Neuboddenberg, Katholische Grundschule in der Wasserkuhl, Mittwoch, 29. September, 11.35 Uhr
Weitere Infos unter: Musikschule der Stadt Leverkusen, Tel: 0214/406-405 Ob Januar oder September ist für die Profis von der Stadtverwaltung auch gleich


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.05.2013 18:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter