Stadtplan Leverkusen
22.02.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< TSV-Hochspringerin Daniela Rath als Losfee für Basketball-Viertelfinalspiele   Zum Fußballspiel nicht mit dem Auto >>

Oberbürgermeister erhält Elster - CD


Auch der Oberbürgermeister und seine Mitarbeiter sollen die Möglichkeit haben den Papierkrieg bei der Steuererklärung einzudämmen. Deshalb wurde die elektronische Steuerklärung 2004/ 2005, kurz „Elster“, durch die Experten Nina Odenthal, Matthias Manderfeld und den Leiter des Finanzamtes, Erhard Feldhaus offiziell übergeben.

Das Programm eignet sich für alle, die ihre Erklärungsvordrucke ohne Hilfe ausfüllen können. Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass bereits bei der Eingabe auf fehlende Angaben von der Software hingewiesen wird, wobei allerdings keine steuerberatenden Funktionalitäten enthalten sind.
Das ausgefüllte Elster- Formular wird verschlüsselt per Internet an die Stadtverwaltung übermittelt. Für Steuererklärungen, die mit diesem System angefertigt werden, gelten in allen nordrhein- westfälischen Finanzämtern bevorzugte Bearbeitungsregeln.

Die Gratis- CD- Rom ist für Interessenten bei den für sie zuständigen Finanzämtern erhältlich.
Das Programm steht außerdem zum privaten Download im Internet unter www.elsterformular.de zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.02.2005 20:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter