Stadtplan Leverkusen
17.03.2005 (Quelle: Bayer)
<< Bayer-Volleyballdamen verpassen Pokal-Revanche - Blumen von Münster   Im Filmcafé Schlebusch: Good bye Lenin! >>

"Museum auf Achse" in den "Gärten des Lebens" errichtet


Ein Museum geht in die Luft: Bauarbeiter montieren das "Museum auf Achse" auf dem Landesgartenschau-Gelände. Das rund 75 Quadratmeter große mobile Ausstellungs- und Veranstaltungsgebäude steht über den gesamten Zeitraum der Landesgartenschau hinweg in den "Gärten des Lebens" an der Rheinallee. Hier veranstalten die Bayer-Unternehmen und Chemieparkpartner zahlreiche Workshops, Thementage und andere Veranstaltungen für die Besucher.

In den "Gärten des Lebens" haben vier Unternehmen des Bayer Chemieparks Leverkusen Themengärten auf dem Laga-Gelände gestaltet - und zwar gemäß ihren spezifischen Kompetenzen. So stellt Bayer CropScience den Pflanzenschutzgarten, Bayer HealthCare den Gesundheitsgarten, DyStar den Färbergarten und Kronos Titan den Titangarten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.04.2015 15:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter