Stadtplan Leverkusen
21.04.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< China in Leverkusens Straßen   Bayer-Volleyballdamen fordern Tabellenführer Vilsbiburg heraus >>

Landesgartenschau Leverkusen am Wochenende


Über 20.000 Besucher haben sich am letzten Wochenende davon überzeugt, dass sich ein Besuch der Landesgartenschau Leverkusen wirklich lohnt. Auch an diesem Wochenende ist die Gartenschau wieder ein tolles Ziel für die ganze Familie.

Am Samstag, 23. April, gibt es eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen für große und kleine Gäste.

SparkassenArena:
- 14.00-17.00 Uhr: Peter Weisheit Band
- ab 18.00 Uhr: Eröffnung des Feng-Shui-Gartens mit einer chinesischen Drachentanzgruppe und verschiedenen Musikgruppen

Blumenschiffe
- ab 9.00 Uhr: Ausstellung BLUMENrausch - Azaleen & Co

Spiegelzelt:
- 14.00-17.00 Uhr: Tag der Männergesundheit, Informationen und
Gesundheitstests
- "Lev liest": Eröffnung durch Oberbürgermeister Ernst Küchler, im Anschluss Lesung mit Petra Hammesfahr

Finnisches Dorf:
- 10.00 Uhr: Kinder bauen und bemalen einen Hochsitz mit der
Kreisjägerschaft Leverkusen
- ab 9.00 Uhr: Die Förster präsentieren sich mit folgenden Themen:
Bau und Studie eines Alphorns
Holzdrechsler in Aktion
Holzbildhauer-Werkstatt: Aus Holz wird Kunst (ein 3 m hoher Eichenstamm wird zum Leben erweckt und die Skulptur "Frops" entsteht)

Bumerang:
11.00-13.00/15.00-17.00 Uhr: Weidenburg/Energie-Garten: Neuland entdecken - Die Kinderführung", NaturGut Ophoven

Rheingärten:
11.00-15.00 Uhr: Garten "Auf den 2. Blick": Vorstellung, diskutieren und philosophieren über einen ungewöhnlichen Hausgarten

Am Sonntag, 24.April, geht es dann weiter:

Rheinuferpark
-10.00-17.00 Uhr: Familientag des TSV Bayer 04 Leverkusen "Miteinander aktiv
- Familien in NRW", buntes Programm zum Mitmachen, Bewegungsangebote und Animationen für Kinder ab 3 Jahren, u.a. mit einer Hüpfburg, Trampoline, Speed-Flipper, Kinder-Biathlon, Sumo-Ringen, Musikspiele usw. Die Erwachsenen erwartet: Nordic Walking, Aerobic und Dance-Vorführungen, dazu gibt es noch eine Familien-Ralley rund um die Landesgartenschau
- ab 14.45 Verlosung der Preise
- 15.00 Talkrunde mit Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth und Thorsten Oliver Morig, Geschäftsführer SportBund Leverkusen e.V.

Bumerang:
- 11.00 Uhr: Eröffnung Weltgarten: mit NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn und viel Musik aus vier Kontinenten
- 11.00-13.00/15.00-17.00 Uhr: Weidenburg/Energiegarten: Neuland entdecken - Die Kinderführung", NaturGut Ophoven

SparkassenArena:
- 11.00-13.00 Bergischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Hilgen-Neuenhaus
- 15.00-17.00 Uhr: Akkordeonorchester Bayer

Finnisches Dorf:
- ab 9.00 Uhr Die Förster präsentieren sich mit folgenden Themen:
Bau und Studie eines Alphorns
Holzdrechsler in Aktion
Holzbildhauer-Werkstatt: Aus Holz wird Kunst (ein Baumstamm wird zum Leben erweckt)
- 15.00 Uhr: Einweihung und Bemalung des Hochsitzes durch Kinder, mit Jagdhornbläsern und Jägern

Blumenschiffe
- ab 9.00 Uhr: Ausstellung BLUMEMrausch - Azaleen & Co

Rheingärten:
- 12.00 - 15.00 Uhr: Garten "Ein Landschaftszimmer", Hausgartenberatung

Spiegelzelt:
- 16.00 Uhr: Blue Twine, Konzert mit Lesung: Balladen, Folksongs und Gedichte über die irischen Travellers und ihre Tinker-Ponies

Und darüber hinaus:

Am Eingang Mitte faszinieren fünf große Blumenterrassen mit rund 2.700 Frühlingsblumen in den verschiedensten Farben, Formen und Duftnoten. Ein blau-weißer Blumenfluss durchschlängelt den Bumerang, dass Herzstück des Parks. Der Regen und die Kühle der vergangenen Tage führte dazu, dass nicht nur die Rasenpflächen und viele Stauden üppig grünen, sondern dass auch die rund 85.000 gesetzten Tulpen, Narzissen und Zehntausende verschiedenfarbiger Stiefmütterchen im gesamten Park die Gäste mit ihrer Blütenfülle erfreuen.
In 30 Themengärten kann man sich Anregungen für den eigenen Garten holen und viel Interessantes zu entdecken. Auf den vier Blumenschiffen überraschen Azaleenschauen und florale Tischarrangements den Betrachter. Auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz auf drei großen Spielplätzen, 12 Spielstationen, bei Führungen für Kindern in der Weidenburg und dem Energie-Garten des NaturGuts Ophoven und bei vielen Kinderveranstaltungen bei den Förstern, Jägern und Fischern im Finnischen Dorf und im Skater-Park unter der Stelzenautobahn an der Dhünn.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.05.2010 17:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter