Stadtplan Leverkusen
28.04.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Handball-Abteilung: Dr. Schratz im Amt bestätigt - Vorstand erweitert   Europapokal-Finale: Hinspiel der Bayer-Handballdamen am 15. Mai in Dijon >>

Mehr als 55.000 Kinder bei Kursen des "Grünen Klassenzimmers" angemeldet.


Nicht nur bei den bisherigen Besucherzahlen kann die Landesgartenschau punkten, auch das "Grüne Klassenzimmer" ist mit seinen vielen Anmeldungen rekordverdächtig. Denn mehr als 55.000 Kinder haben sich bereits zweieinhalb Wochen nach Eröffnung angemeldet. Zwar sind die Kurse beim NaturGut Ophoven schon fast ausgebucht, doch die Förster, Fischer, Jäger oder die Landesgemeinschaft für Natur und Umwelt im "Finnischen Dorf haben noch einige Kurse frei, deshalb heißt es jetzt: Schnell anmelden und spannende Natur erfahren.

An 177 Gartenschau-Tagen werden mehr als 2700 Gruppen pädagogisch betreuten Lern- und Spielspaß pur erleben. Die Mehrzahl der zweistündigen Kurse findet im Gartenschau-Park statt. Bildungsschwerpunkte sind dabei die Thematik erneuerbare Energien, Natur, Umwelt, Garten, Holzverarbeitung und Wald.

Landesgartenschau-Geschäftsführer Hans-Max Deutschle ist begeistert, dass das "Grüne Klassenzimmer" solch ein großer Erfolg ist. Dies basiert sicher auf den "ausgezeichneten" Partnern, die das "Grüne Klassenzimmer" durchführen. Es sind der renommierte Förderverein "NaturGut Ophoven" und weitere 27 Kooperationspartner, die Kurse in der "Weidenburg" im EnergieGarten, im "Finnischen Dorf" oder im Weltgarten usw. anbieten.
Darüber hinaus werden auch externe Kurse bei der Erlebnisausstellung " EnergieStadt" im NaturGut Ophoven in Opladen durchgeführt.

Auch während der Schulferien gibt es durchgängig Kurse, und auch an Kindergeburtstage ist gedacht: Zwei Programme warten hier auf die lieben Kleinen: eine "DrachenParty" und "Expedition ins Neuland".
Der Flyer und das ausführliche Veranstaltungsprogramm "Sonnige Zeiten" sind unter nachfolgender Adresse zu beziehen. Dort kann man auch die Kurse buchen. Der Eintritt ins Grüne Klassenzimmer beträgt vier Euro pro Schüler/in.

Grünes Klassenzimmer der Landesgartenschau Leverkusen
c/o NaturGut Ophoven e.V.
Talstraße 4, 51379 Leverkusen
Tel.: 02171 - 73 499 - 24
Fax: 02171 - 30944
gruenesklassenzimmer@lgs-lev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.04.2005 06:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter