Stadtplan Leverkusen
06.07.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Sommerferien 2005: Noch wenige Plätze frei in der Vormittagsbetreuung des Jugendhauses Lindenhof!   Schüler holen zehn von elf möglichen Kreismeistertiteln >>

Sommer, Strand und Spiele: "Beachwoche" auf der Landesgartenschau in Leverkusen


Bayer Business Services präsentiert die BEACHWOCHE

Copacabana mitten in Deutschland: Sommer, Palmen, Sand und Sport. Perfekte Zutaten, aus denen das Highlight des Sommers 2005 auf der Landesgartenschau in Leverkusen gemixt ist: die BEACHWOCHE der Bayer Business Services vom 16. bis 22. Juli 2005. Vollendet und garniert wird die Veranstaltung in der SparkassenArena auf der Landfesgartenschau mit einem attraktiven Angebot aus Shows, heißer Musik, karibischen Leckerbissen und einer großen Promi-Charity zugunsten des "Henry Maske-Fonds".

350 Tonnen feinster Quarz-Sand, professionell ausgewalzt und zum Beach Court abgesteckt, lassen auch in Leverkusen Beachvolleyball-WM-Feeling aufkommen:
Mit einer Kombination aus sportlichen Mitmach-Angeboten und Promi-Spitzensport-Shows von Beachvolleyball über Beachsoccer bis hin zu Beach-Tamburello und -Kampfkunst sind Besucher zum Mitmachen, Staunen oder einfach nur zum Relaxen eingeladen. Des Weiteren findet am Sonntag, 17. Juli 2005, das Beachvolleyball-Cup-Finale der Dynevo GmbH statt.

Sport-Highlights der Extraklasse Herzstück des Events ist das Beachvolleyball-Jugendcamp für 13- bis 16-Jährige, das von TSV Bayer 04 Leverkusen Profi-Coach Frank Seeburg geleitet wird. Sportliche Schirmherrin der BEACHWOCHE ist Olympiasiegerin Heide Ecker-Rosendahl, als ehemalige Weitspringerin auch mit Sandsportarten wohl vertraut. Doch kein exzellentes Sportprogramm ohne strahlende VIP-Sterne: Promi-Unterstützung erhält Bayer Business Services vom TSV Bayer 04 Leverkusen: Die erfolgreichen Bundesligateams der Volleyball- und Handball-Damen (Europa-Cup-Siegerinnen 2005) sowie die Mitglieder des Traditionsteams Bayer 04 Leverkusen um Rudi Völler und Ulf Kirsten werden zeigen, ob sie auch auf Sand zu Spitzenleistungen fähig sind.

Live-Musik und Cocktail-Lounge
Nach soviel körperlicher Ertüchtigung mit hohem Spaß-Faktor hat zum Sonnenuntergang Relaxen erste Priorität: jeden Abend Live-Music für die Aktiven und Zuschauer - Bands von Rock über Pop bis Reggae und DJs beherrschen die Arena-Bühne, auf der Chill-out-Area mit Cocktail-Lounge geht es heiß her. Was nicht zuletzt an der tollen Beach-Atmosphäre der SparkassenArena liegt, die speziell für diese Woche in ein palmengesäumtes Traumstrand-Areal verwandelt wird.

BEACHWOCHE-Promi-Charity für den "Henry Maske-Fond"
Zum furiosen Event-Finale am Freitag, 22. Juli 2005, hat sich das Organisations-Team der BEACHWOCHE ein echtes Highlight einfallen lassen.
Beim großen Promi-Benefiz-Beachvolleyball-Spiel wird das Team des Jugendcamps gegen Guildo Horn, Oli P., Schauspielerin Tatiani Katrantzi sowie viele weitere Stars aus dem Showbiz antreten. Der gesamte Erlös des Benefiz-Spiels, bei dem die Prominenten auf ihre Gagen in Höhe von 20.000,- Euro verzichten, wird von Bayer Business Services in den "Henry Maske-Fond" zur Kinder-Sportförderung eines lokalen Projektes in Leverkusen einfließen.
Unter dem Motto "A Place For Children" setzt sich der Boxweltmeister von 1993 bis 1996 mit seinem Fond, der auch Sport- und Freizeit-Projekte fördert, für benachteiligte Kinder ein. Henry Maske: "Seit dem Ende meiner aktiven sportlichen Karriere nutze ich verstärkt die Möglichkeit, mich intensiv mit der Situation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu beschäftigen. Ich bin froh und dankbar, dass wir durch die Unterstützung der Bayer Business Services GmbH ein Sportförderungs-Programm für Kinder in Leverkusen unterstützen werden."

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Ab 17 Uhr werden dann zur rauschenden Open-Air "Bayer-Beach-Final-Party" in heißer Strand-Atmosphäre unter freiem Himmel vor Rheinpanorama die Korken knallen.

Verbilligter Landesgartenschau-Eintrittspreis
Special-Price: Eigens für die ganze BEACHWOCHE senkt die Landesgartenschau den Eintrittspreis: Statt 11,- Euro gilt dann "Ab 5 für 5,-" - für den Urlaub "on the beach"; Besucher zahlen während der BEACHWOCHE nach 17 Uhr nur 5,- Euro!

Weitere Informationen finden Sie unter www.beachwoche.de.


Bilder, die sich auf Sommer, Strand und Spiele: "Beachwoche" auf der Landesgartenschau in Leverkusen beziehen:
00.00.2005: Beachwoche: Henry Maske

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.06.2016 20:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter