Stadtplan Leverkusen
13.07.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Weltjugendtag und beschränkte Öffnungszeiten   Merle allein im Wald >>

Ab in den Süden? Der heiße Ferientipp: Spiel und Sommerspaß auf der Landesgartenschau in Leverkusen


Auf der Landesgartenschau in Leverkusen spielen Familien mit Kindern die erste Geige: Bis zum vollendeten 17. Lebensjahr haben Kinder in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Schon mehrere zehntausend Kinder haben den Park mit ihren Eltern und Großeltern erobert. In den Schulferien lohnt sich ein Ausflug allemal: Noch bis zum 19. August bietet das "Grüne Klassenzimmer" unter der Regie von Naturgut Ophoven an jedem Wochentag für fünf bis zwölfjährige Kids jeweils zwei aufeinander folgende, spannende Kinderkurse an - Entdecken, Spaß und Basteln garantiert!

"Spannende Experimente rund um das Element Wasser" kombiniert mit "Phantastische Wassermobile" Am 14. Juli zum Beispiel stehen folgende Kurse auf dem Plan: "Spannende Experimente rund um das Element Wasser" und direkt im Anschluss "Kreativwerkstatt: Phantastische Wassermobile". Dauer der Kurse: jeweils zwei Stunden. Kosten: vier Euro pro Kind und Kurs. Wer sich entschließt, direkt im Doppelpack zu buchen, zahlt nur die Hälfte. Zwischen beiden Kursen ist eine halbe Stunde Pause mit gemeinsamem (selbst mitgebrachtem) Picknick angesagt.

Qual der Wahl zwischen 50 Kursen Die Qual der Wahl besteht in jedem Fall zwischen mehr als 50 Angeboten wie "Phantastische Wassermobile", "Viel Lärm um Dezibel und Co" oder "Perfekte Tarnung und tierische Täuschung".
Langeweile ist unmöglich, da sie von den erfahrenen Pädagogen von "Naturgut Ophoven" geleitet werden. Zu den Schul- und Kindergartenkursen im "Grünen Klassenzimmer" haben sich bis jetzt schon (unglaubliche) 55.000 Kinder und Lehrer fest angemeldet.

An den Wochenenden: Kostenlose Kinderführung mit Geländerallye Auch das Wochenende ist gerettet: Samstags und sonntags um 11.00 und 15.00 Uhr startet jeweils die kostenlose Kinderführung mit lustiger Rallye durchs Gelände. Angesprochen sind Kinder von 5-12 Jahren.

Geburtstagsparty auf der Landesgartenschau

Wer sich noch fragt, was er denn dieses Jahr für sein Geburtstagskind und dessen Gäste organisieren soll, dem ist auch geholfen, und das nicht nur während der Schulferien: Auch Kindergeburtstage sind zu buchen: Zur Auswahl stehen: "Expedition ins Neuland" oder die "Drachenparty". Das Angebot gilt für eine Kindergruppe bis 12 Kinder. Kosten: 80 Euro für zwei Programmstunden mit anschließendem freien Spiel.

Malspaß, Foto-Wettbewerbe und spielerisches Lernen

Wer spontan und kreativ ist, kann auch bei verschiedenen Wettbewerben mitmachen: "Malen für Kinder und Erwachsene" heißt es im Bergisch Gladbach-Garten am 15. Juli und am 19. August. Am 3. und am 10. August startet in den "Gärten des Lebens" der Bayer AG eine Kinderfotoaktion für 10 bis 12jährige mit einer Agfa-Einwegkamera. Anmeldungen am selben Tag um 11.00 Uhr. Einen Familientag bietet der "Weltgarten", der sich mit Globalisierung beschäftigt, am 7. August an. Noch bis zum 19. August rufen die "Kulturnauten" aus Köln alle Kinder und Jugendlichen bis 17 Jahre zur Teilnahme am Fotowettbewerb "Mach dir ein Bild von der Landesgartenschau" auf. Es winken tolle Preise: von der Ballonfahrt bis zum MP3 Player. Infos unter www.kulturnauten.de.

Natur erleben im Finnischen Dorf Spielen und lernen - das ist nicht nur während der Sommerferien Devise im "Finnischen Dorf". Die Jäger, Förster, Angler stehen mit der "Rollenden Waldschule" für jede Frage zur Verfügung. Regelmäßig laden die Jäger Kinder ab sieben Jahren zur Rallye ein mit "Fritz Fuchs, dem Schlaumeier, auf der Pirsch".

Zusammenfassung in Kürze: Kinderferienprogramm bis 19. August

Montags bis freitags: täglich 2 Ferienkurse am Vormittag, die thematisch zusammengehören. Getrennt und zusammen buchbar. Kosten: 4 Euro pro Kurs und Kind. Bei Buchung "im Doppelpack" um die Hälfte auf 4 Euro ermäßigt. Dauer: jeweils 2 Stunden. Alter: 5-12 Jahre. Treffpunkt Eingang Mitte. Anmeldung per Telefon: 02171/ 73499-0. Das genaue Programm ist im Internet unter: www.lgs-lev.de unter dem Menüpunkt Programm/Grünes Klassenzimmer zu finden.

Samstags und sonntags: 11 und 15 Uhr: Kostenlose Kinderführung mit Rallye.
Alter: 5-12 Jahre. Keine Anmeldung nötig. Treffpunkt: Weidenburg im Parkgelände. Diese Führung ist für Kinder gedacht, die in Begleitung Erwachsener die Gartenschau besuchen und sich spontan für eine Führung entscheiden.

Geburtstagspartys: Nach Bedarf für Gruppen bis max. 12 Kinder. Kosten: 80 Euro: 2 Stunden Programm, anschließend freies Spiel auf der Gartenschau.
Anmeldung unter: www.gruenes-klassenzimmer.de oder 0214/ 406- 6726.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.10.2015 20:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter