Stadtplan Leverkusen
29.07.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Odo Rumpf demonstriert "Schrottkunst" auf der Gartenschau in Leverkusen   Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Fürstenbergstraße >>

Überprüfung der Standortsituation Aquila


Auf dem Gelände der Aquila-Siedlung haben im Hinblick auf die frühere industrielle Nutzung in den 90-er Jahren bereits umfangreiche Untersuchungen von Boden und Grundwasser stattgefunden.

Auf Grund der Untersuchungsergebnisse wurden in einigen Bereichen Sofortmaßnahmen durch Bodenaustausch bzw. durch Oberflächenversiegelung veranlasst.

Für einige andere Bereiche der Siedlung wurden Sanierungsmaßnahmen in weiterer Zukunft geplant.

Bevor nun diese Maßnahmen tatsächlich realisiert werden, müssen noch einige ergänzende Erhebungen in Hinblick auf die neuen gesetzlichen Anforderungen durchgeführt werden. Diese Erhebungen sollen noch in den Sommerferien beginnen und voraussichtlich im Herbst des Jahres abgeschlossen werden.

Auftraggeber der Maßnahme ist die Stadt Leverkusen – Fachbereich Umwelt.

Bei Rückfragen stehen Ihnen nachfolgende Ansprechpartner gerne zur Verfügung:
Stadt Leverkusen Fachbereich Umwelt:
Herr Spicher (Tel.: 02 14 / 4 06-32 26)
Frau Schultz (Tel.: 02 14 / 4 06-32 25)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.10.2015 17:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter