Stadtplan Leverkusen
04.08.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Bayer-Engagement für den Weltjugendtag: Großer Auftakt in der BayArena   Leverkusen freut sich auf den Weltjugendtag >>

Ferienfreude: Landesgartenschau in Leverkusen begrüßte heute den 350.000 Besucher


Sabine Becht ist die 350.000ste Besucherin der Landesgartenschau in Leverkusen. Sie wurde heute, Donnerstag, von Geschäftsführer Hans-Max Deutschle am Eingang mit einem Blumenstrauß begrüßt.

Mit ihrer Familie war die junge Frau aus Köln-Sülz gekommen. Begleitet wurde sie von Ehemann Guido und den drei Töchtern Corinna (11), Daniela (12) und Melanie (14). Alle drei Mädchen sind Schülerinnen des Kölner Schiller-Gymnasiums. Bevor im August die Schule wieder beginnt und der Urlaub von Vater Guido zu Ende geht, will die Familie die letzten freien Urlaubstage zum ersten Besuch der Gartenschau nutzen, um "hier einen schönen Tag" zu verleben. "Wann hat man schon mal die Gelegenheit, eine Landesgartenschau quasi gleich vor der Tür zu haben. Das können wir uns doch nicht entgehen lassen", erklärte Guido Becht. Erst vor zwei Tagen war die fünfköpfige Familie von ihrem dreiwöchigen Urlaub zurückgekehrt, nachdem sie eine Woche im Salzburger Land in Österreich und zwei Wochen in der Rhön verbracht hatte. Damit sind die Bechts in diesen Tagen "typische" Landesgartenschau-Besucher: Auffallend viele junge Familien nutzen derzeit die Schulferien zu einem Tagesausflug in die Gartenschau.

Die Landesgartenschau gGmbH ist mit dem Besucherzustrom mehr als zufrieden: Nur "im Hinterkopf" werden die vielen Kinder und Jugendlichen gezählt, die bis 17 Jahre in Begleitung Erwachsener freien Eintritt in die Gartenschau haben. Ihre Zahl macht laut einer statistischen Erhebung stolze 20 Prozent aus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.08.2009 23:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter