Stadtplan Leverkusen
16.08.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Sonntag, 21. August: Landesgartenschau schließt um 15.00 Uhr - ermäßigter Eintritt   Acht Kandidaten stehen zur Wahl >>

Bürriger Kirmes


27. – 29. August 2005 rund um die Bundeshalle und Bendenweg

"Lev und LaGa sind der Hit - Bürrig feiert kräftig mit" - unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Bürriger Traditionskirmes. Musik und für jeden etwas: Oldieband Sixt Foot Six, Andreas Konrad mit dem verzaubernden Akkordeon, D.J. Erika, Mundartgruppe De Rötzjer, Lifestyle Topmusik aus Innsbruck am Samstag, Coverband Jokebox und vieles mehr bilden den bunten Rahmen für das diesjährige Stadtteilfest zu Ehren von LaGa und Stadtjubiläum, das von der Stadt Leverkusen unterstützt wird. Am Sonntag,28. August,10.30 Uhr geht es los ab der Kirche St. Stephanus mit einem Festzug, der es in sich hat: Über 60 Gruppen, flankiert von 12 Musikgruppen, zeigen Leverkusen von seiner Sonnenseite unter dem oben genannten Motto. Alle Stadtteile sind vom Fidelio e.V. eingeladen mitzumachen! Im Anschluss an den Festzug findet neben dem gewohnten Treiben um die Bundeshalle in Bürrig neben dem Kirmesplatz am Bendenweg ein bunter Familientag als Stadtteilfest statt. Bürriger Vereine, und nicht nur die, stellen sich vor und machen mit. Es beginnt ab 13 Uhr mit Live-Musik von der Leverkusener Mundartgruppe De Rötzjer. Zauberer Pepino wird die Kleinen überraschen. Kinderschminken, Luftballonwettbewerb, Hüpfburg, Pfeilewerfen, Kinderschürreskarren-Rennen, Sportschiessen, Übungen der Jugendfeuerwehr, Jazz Dance, Torwandschiessen und…und…und. Der Wildpark Reuschenberg ist ebenfalls vertreten. Als besonderen Leckerbissen - quasi als Geburtstagsgeschenk - live und open air: "Die" Coverband aus dem Bergischen, Jokebox in der Zeit von 18 bis 22 Uhr mit Rahmenprogramm. Also: Sonntag 28. August - Bürrig im Sinn – da jon mer hin!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.05.2014 22:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter