Stadtplan Leverkusen
18.08.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Daniela Rath in Malmö auf Platz sechs   Weitspringer Nils Winter scheitert bei der Universiade in der Quali >>

"arte florale", Verleihung der Silbernen Rose und alles über Rösrath


Programmvorschau vom 22. bis 28. August 2005

Ein Programmpunkt jagt den nächsten in dieser abwechslungsreichen Woche auf der Landesgartenschau.

Eine bunte Mischung aus Kollagen, Bildern, Objekten für die Schiffswand - pflanzlich, haltbar, gemalt, geklebt und gesteckt vereint die "arte florale", eine Ausstellung der Gruppe Florale Gestaltung des Fachverband Deutscher Floristen, von Donnerstag, 25. August bis Montag, 19. September auf den Blumenschiffen.

Vielseitige Unterhaltung für Jung und Alt wird den Besuchern beim "Familientag" der Sparkasse Leverkusen am Samstag, 27. August von 14.00 bis 21.30 Uhr in der SparkassenArena geboten. Unter anderem heizen die Musikgruppe Speedos und die Kinder-Rockgruppe Pelemele ein. Spannung verspricht außerdem der Kinder- und Jugendzirkus "Wibbelstetz". Highlights am Abend sind Lutricia McNeal sowie Linus & Band. Am Samstag lädt zudem die Tanz-Sport-Gemeinschaft zum "Nostalgie-Ball im Spiegelzelt" ein. Livemusik und Showeinlagen versprechen ab 19.00 Uhr gute Unterhaltung.

Die "Verleihung der Silbernen Rose", einer kleinen Anstecknadel mit breiter Wirkung, auf den Blumenschiffen am Sonntag stellt einen floristischen Vergleichswettkampf auf höchstem Niveau dar. Beim diesjährigen Landeswettbewerb starten zehn Floristen, die sich der Aufgabe "Nibelungensage" stellen. Zum Leitthema Rheingold hat jeder von ihnen fünf Aufgaben zu erfüllen.

Zu English Waltz, Foxtrott und Tango das Tanzbein schwingen können die Besucher am Montag, 22. August ab 20.00 Uhr zu Tanzmusik der 20er und 30er Jahre bei "Ballroom Sündikat" im Spiegelzelt. Talk und Musik mit den Bergisch Rheinischen Musikanten unter dem Motto "Musikanten spielen auf" heißt es am Dienstag, 23. August von 15.00 bis 17.00 Uhr in der SparkassenArena. Die 12- bis 24jährigen "Happy Dancers" des TSV Bayer 04 Leverkusen präsentieren am Freitag, 26. August ihre neue Tanzrevue Hollywood ab 18.00 Uhr in der SparkassenArena.

Rund um Rösrath dreht sich am Sonntag, 28. August von 10.00 bis 18.00 Uhr in der SparkassenArena alles beim "Rösrath-Tag". Ein umfangreiches Programm aus Musik, Tanz und interessanten Informationen über den Ort, moderiert von Chris Howland und Bürgermeister Dieter Happ, erwartet die Besucher. Mit einem partyträchtigen Mix aus Funk, Soul, Reggae, Rock und Pop bringen "Nothing in Common", ebenfalls am Sonntag, ab 18 Uhr die SparkassenArena zum Beben. "Kölscher Kaviar" erwartet ab 20 Uhr die Gäste im Spiegelzelt. Hierbei wird eine kölsche Revue mit viel Musik und Gesang, eingerahmt von Kölschen Krätzjer un Verzällscher mit Heinz Monheim, Thomas Cüpper, dem Engelbert-Wrobel-Trio, sowie Willibert Pauels und vielen anderen geboten.

Von Montag, 22. August bis Samstag, 27. August stehen die Damen bei der "Frauenwoche" der evangelischen Kirche im Mittelpunkt des Geschehens. Unter dem Motto "Mit beiden Beinen im Leben - nach den Sternen greifen" gibt es für Frauen an allen Tagen verschiedene Aktionen wie Tänze zum Mitmachen, Vorträge oder auch ein Duft-Potpourri.

Den Landschaftsraum "Eifel" gilt es von Montag, 22. August bis Sonntag, 04. September im Finnischen Dorf zu entdecken. Es gibt interessante Vorträge und Aktionen zum Bauen mit Holz, Naturerlebnis im Ballungsraum und vieles mehr. Zudem winkt ein Preisrätsel mit tollen Gewinnen.

Die Coverband "Take Off" lädt am Freitag, 26. August ab 14.30 Uhr in der SparkassenArena zum Mitsingen und Tanzen ein. Beschwingte Klänge spielt das Bayer Blasorchester am Samstag, 27. August ab 11.00 Uhr auf der EVL-Bühne. Jazz und Swing stehen im Mittelpunkt der bayer Big band am Sonntag, 28. August in der SparkassenArena.

Lebensraum Leverkusen, Kinder und die Elemente - diese und viele andere Themen stehen beim "Diskussionsforum" zur Gestaltung öffentlicher Räume am Freitag, 26. August, 10.30 bis 17.00 Uhr und Samstag, 27. August, 10.00 bis 13.00 Uhr im Zelt im Gärtnermarkt zur Debatte.

Marcel Simon Rubenschuh, Mitglied des Projektteams des Feng-Shui-Gartens informiert am Samstag, 27. August ab 14.00 Uhr über die Kulturgeschichte Chinesischer Gärten, ihre Philosophie und Gestaltung. Treffpunkt für den Vortrag ist der Haupteingang an der Nobelstraße 91, und der Preis beträgt 6 Euro.

Skater, BMX-ler und alle anderen Sportbegeisterten sind am Samstag, 27. August von 14.00 bis 22.00 Uhr in den SkatePark unter der Stelzenbrücke eingeladen, um dort ein buntes Programm aus BMX-, Skate-Wettbewerben und -Shows mit Livemusik und Graffiti-Aktionen zu erleben.

Zum Kinder-Erlebnis-Gottesdienst "Gottes Schöpfung mit allen Sinnen wahrnehmen" lädt am Sonntag, 28. August ab 11.00 Uhr das evangelische Gottesdienstteam der jungen Gemeinden in den Kirchengarten ein. "Einen Augenblick innehalten" heißt es im Kirchengarten um 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr, wobei es Eindrücke mit Schauspielern der Resonanzbühne vom Kölner Meister-Eckehart-Haus zu betrachten gilt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.08.2016 21:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter