Stadtplan Leverkusen
24.09.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Zwei Ladendiebe gefasst   Pflegemaßnahmen an Böschungsbegrünung >>

Eine Familie aus Düsseldorf: Landesgartenschau in Leverkusen begrüßte den 500.000 Gast


Die halbe Million ist voll - Geschäftsführer Hans-Max Deutschle glücklich, dass die angepeilte Besucherzahl erreicht ist, und die Jubiläumsbesucher vollkommen überrascht: Heute Nachmittag begrüßte Deutschle die junge Mutter einer vierköpfigen Familie aus Düsseldorf als die 500.000 Besucherin der Landesgartenschau in Leverkusen.

Birgit Baumgärtel war gemeinsam mit ihrem Mann Markus und den Söhnen Lukas (7) und Marc (9) erstmals auf der Landesgartenschau in Leverkusen zu Gast. Ihre Schwester hatte sie auf das Mittelalter-Spektakel aufmerksam gemacht, das noch bis zum morgigen Sonntag auf der Landesgartenschau stattfindet, und die Kinder hatten spontan entschieden: "Da fahren wir hin!"

Damit neben Kinderritterturnier und Bänkelsang noch genug Muße für die Blumen und Gärten auf der Landesgartenschau verbleibt, überreichte Deutschle den Eltern neben einem dicken Blumenstrauß direkt Freikarten für einen zweiten Besuch in Leverkusen. Die Baumgartners versprachen wiederzukommen, auch um den Gutschein für ein ausgiebiges Menü mit Kind und Kegel im Restaurant "Wacht am Rhein" einzulösen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.06.2013 08:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter