Stadtplan Leverkusen
26.09.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Oberbürgermeister überreichte Urkunden für MoFüSt   Indoor- Flohmarkt im Lindenhof >>

Veranstaltungen auf dem Marktplatz Opladen - Parken eingeschränkt


Nachdem am letzten Wochenende in Opladen das Herbstfest und am Sonntag das Umweltfest auf dem Marktplatz Opladen mit Erfolg stattgefunden haben, geht dort ab dem 24. September 2005 der Veranstaltungsreigen weiter. Das heißt: Der Marktplatz Opladen steht nicht oder nur teilweise zum Parken zur Verfügung.

* Am 24. September 2005 veranstaltet die UNICEF Junior Botschafterin Nana Yaa Nyantakyi den „LevChildrensDay“.

* Am Sonntag, den 25. September 2005 ist der holländische Stoffmarkt in Opladen zu Gast

* Vom Montag, den 26. September 2005 bis Dienstag, den 27. September 2005 gastiert die Roadshow „Food for Life“ mit einem Informationsmobil zum Thema Ernährung.

* Ab Dienstag, 27.September 2005 bis Mittwoch, 28. September besucht die Wissenschaftskarawane Opladen im Rahmen des Albert-Einstein-Jahres.

* Am Donnerstag 29. September findet dann wie gewohnt der Opladener Wochenmarkt statt.

* Am Sonntag, den 2. Oktober und Montag, den 3. Oktober 2005 wird der Marktplatz zum Trödelmarkt.

An den Veranstaltungstagen 24. September und 25. September und am 2. und 3. Oktober ist der Marktplatz vollständig gesperrt, von Montag, den 26. September bis Mittwoch, den 28. September steht jeweils ein Teilstück zum Parken zur Verfügung. Die Zufahrt kann nur über Herzogstraße erfolgen.

Das Parkhaus Kantstraße ist an allen Tagen geöffnet!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.09.2010 09:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter