Stadtplan Leverkusen
02.02.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Film ab! Kino in Lützenkirchen zeigt „Rhythm is it!“, Deutschland   Zum Fußballspiel nicht mit dem Auto >>

Baustellenplan: Von-Ketteler-Straße


Baubeginn: 20. März 2006

Bauzeit insgesamt: 9 Wochen

* Vollsperrung mit „Anlieger frei“ im Abschnitt Heinrich-Brüning-Straße bis Myliusstraße. Umleitung des Durchgangsverkehrs über die Stephanusstraße/Myliusstraße bei Aufhebung der Einbahnstraße und Aufstellen einer provisorischen Ampel im Kreuzungsbereich. Die Bauzeit für diesen Teilabschnitt beträgt circa zwei Wochen.

* Der Bereich zwischen der Myliusstraße wird bis zur Bahnunterführung Küppersteg in Teilabschnitte unterteilt, die jeweils von einer Einmündung zur nächsten Einmündung reichen. In diesen Abschnitten wird halbseitig saniert, wobei der Verkehr einspurig unter Einsatz einer Baustellenampel an der Baustelle vorbeigeführt wird. Die Bauzeit für diese Teilabschnitte beträgt insgesamt sieben Wochen.

Besonders zu beachten ist, dass in den jeweiligen Bauabschnitten Einmündungsbereiche gesperrt werden müssen. Dieses gilt für den Overfeldweg, die Eifelstraße, die Ahrstraße und die Straße Steinfeld. Die Einmündung am Rüttersweg bleibt während der Arbeiten in diesem Bereich halbseitig geöffnet.

Hinweistafeln werden in der 6. KW aufgestellt.

Parallel zur Instandsetzungsmaßnahme werden ab März in der Myliusstraße zwischen der Stephanusstraße und den Mühlenweg Arbeiten an den Gas- und Wasserleitung stattfinden. Diese werden voraussichtlich bis Ende Mai andauern. Die Maßnahme behindert den Verkehr in der Kreuzung Myliusstraße/Stephanusstraße nicht. Die Verkehrsführung für diese Maßnahme stimmt die EVL zurzeit mit dem FB Straßenverkehr ab.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
02.02.2006: Baustellenplan: Küppersteger Straße

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 11.12.2015 13:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter