Stadtplan Leverkusen
30.06.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Radfahrerin von Autotür verletzt   Randalierer in Straßenbaustelle festgenommen >>

Fertigstellung des Regenüberlaufbeckens Imbach


Nach eineinhalbjähriger Bauzeit ist das Regenüberlaufbecken Imbach in unmittelbarer Nähe zur Wupper fertig gestellt. Nun kann der bei Spaziergängern beliebte Weg am Ufer der Wupper, sowie der Lucasweg, wieder ohne Behinderung genutzt werden.

Das Regenüberlaufbecken dient der Zwischenspeicherung des Abwassers aus der Ortschaft Imbach, so dass auch bei Regen nur maximal 20 l/sec Abwasser in den im Uferrandweg verlaufenden Wuppersammler eingeleitet werden. Es trägt dazu bei, dass die Kläranlage in Bürrig nicht überlastet wird. Bei sehr ergiebigen Regenfällen kann der Anteil des Abwassers, der nicht gespeichert werden kann, mechanisch vorgereinigt direkt in die Wupper abgeführt werden.

Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf rund 750.000 Euro.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.07.2006 08:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter