Stadtplan Leverkusen
14.08.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< "Der Pilgerweg Camino de Santiago"   Fechten: Heidemann auf Weltranglistenplatz 14 nach Ende der Weltcup-Saison >>

Behindertensport: 24. Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Leverkusen


Zahlreiche Paralympics-Sieger geben sich die Ehre: Vom 25. bis 27. August werden die 24. Internationalen Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Behinderten erstmalig auf der Fritz-Jacobi-Anlage in Manfort beim TSV Bayer 04 ausgetragen.
Die wichtigsten Freiluft-Titelkämpfe des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) zählen in diesem Jahr als Generalprobe für die nachfolgende Weltmeisterschaft im niederländischen Assen und sind mit über 400 Topathleten aus 18 Ländern bestens besetzt. An den drei Tagen gehen jeweils ab 9 Uhr auch insgesamt 34 TSV-Sportler an den Start, darunter die sieben WM-Teilnehmer Jörg Frischmann, Katrin Green, Michaela Daamen, Andrea Hegen, Heinrich Popow, Astrid Höfte sowie Annalena Knors. Die Organisatoren können außerdem eine besonders hohe Meldezahl im Schüler- und Jugendbereich aufweisen, wo viele Talente der beiden TSV-Trainer Diana Bourrouag und Steffi Nerius ihr Können unter Beweis stellen wollen.
Schirmherr der Veranstaltung ist Dr. Heinz Bahnmüller, Leiter Bayer Chemiepark.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.04.2016 22:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter