Stadtplan Leverkusen
29.09.2006 (Quelle: Bayer)
<< Weiblicher Volleyball-Nachwuchs ohne Punktverluste gestartet   "Catwalk" mit „Liftboys“ für vierrädrige Diva >>

Mitgehegt und mitgepflegt: Der Tierpark in Leverkusen


Bayer HealthCare unterstützt Erhalt und Pflege bedrohter europäischer Tierarten

„Mitgehegt und mitgepflegt“ sind die Tiere im Wildpark Leverkusen durch die jetzt vereinbarte Unterstützung der Bayer Vital GmbH, Geschäftsbereich Tiergesundheit, Leverkusen, die deutsche Vertriebsorganisation der Bayer HealthCare AG. Der führende Hersteller von Tierarzneimitteln unterstützt den Förderkreis Wildpark Leverkusen e.V. in den nächsten drei Jahren.

Die Tierarztkosten und Arzneimittel zur Sicherung der Gesundheit der Tiere machen einen erheblichen Teil im Budget des Förderkreises aus. Neue Hinweistafeln an den Gehegen informieren die Besucher über die bedrohten europäischen Tierarten und deren Lebensraum. „Mit den grafisch überarbeiteten Hinweisschildern erfüllen wir die EU-Zoo-Richtlinien und erhöhen den Informationswert für die kleinen und großen Besucher“, erklärt Frank Arentz, Vorsitzender des Förderkreises.

„Wir wollen einen Beitrag zum Erhalt des regional wichtigen Tierparks leisten und dazu beitragen, den Bürgern die Tierarten und deren Bedeutung im Ökosystem näher zu bringen“, begründet Christian Behm, Leiter Tiergesundheit der Bayer Vital GmbH das Engagement. Äußerlich sichtbar ist die Unterstützung durch das Unternehmenslogo auf den Schildern und auf einer Werbefläche am Eingang. Vielleicht animiert das Motto weitere Unternehmen, die Arbeit zu unterstützen. Dass diese Hilfe dauerhaft ist, bekräftigte Bayer HealthCare am vergangenen Wochenende beim Tag der offenen Tür: In einer Cafeteria verkauften die Mitarbeiter Kaffee und Kuchen und konnten somit den Erlös in Höhe von 1.200 Euro dem Tierpark zukommen lassen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.04.2015 14:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter