Stadtplan Leverkusen
02.11.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Spielfest zum „Schwer mobil“-Projekt   „Stille Feiertage“ genießen besonderen Schutz >>

"Powern für Pänz": 5000 Aufkleber im Umlauf


Am 24. und 25. November ist es soweit: Jeder, der Gutes für Leverkusener Grundschulkinder und seine eigene Fitness tun will, sollte an diesen Tagen im Rahmen der Benefiz-Aktion „Powern für Pänz“ möglichst viele Bahnen im Freizeitbad CaLevornia schwimmen: 5000 Werbe-Aufkleber für das Event werden jetzt von den Organisatoren – dem städtischen Frauenbüro und dem Sportpark Leverkusen – an Leverkusener Grundschulen verteilt. Außerdem sind sie direkt im CaLevornia, in der Eissporthalle, im EVL-City-Point, in den Sparkassenfilialen und bei Kipp&Grünhoff erhältlich.

Gruppenanmeldungen (Schulen, Vereine etc.) ab fünf Personen sind unter: 0214/ 406- 8301 oder 8304 willkommen. Familien und „Einzelschwimmer“ können ohne Anmeldung an „Powern für Pänz“ für teilnehmen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.09.2009 10:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter