Stadtplan Leverkusen
07.03.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< TBL-Verwaltungsrat fasst Baubeschlüsse   Mitarbeiter städtischer Beteiligungsgesellschaften zur Demo nach Düsseldorf >>

Hallen-Europameister Danny Ecker lautstark empfangen


Der frischgebackene Stabhochsprung-Hallen-Europameister Danny Ecker wurde bei seiner Rückkehr aus Birmingham am Düsseldorfer Flughafen von einem lautstarken Empfangskomitee der Leverkusener Leichtathletik-Abteilung, angeführt von seiner Frau Katrin mit Tochter Marie und Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann, begrüßt. Ausgerüstet mit einer überdimensionalen Bayer-Fahne und Tröten empfingen seine Disziplinkollegen Lars Börgeling, Michel Frauen, Hendrik Gruber und Tobias Scherbarth den Hallen-Europameister, der genau wie die weiteren Rückkehrer Ingo Schultz (4x400 m), Hochspringerin Julia Hartmann, die beiden Stabhochspringer Silke Spiegelburg und Björn Otto (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) sowie Trainer Bernd Knut jeweils einen Strauß Blumen überreicht bekamen.

Mit im ersten Versuch übersprungenen 5,71 Metern gewann Ecker nach jeweils Bronze bei der Hallen-WM 1999 und der Hallen-EM 1998 nun seine erste internationale Goldmedaille und sorgte damit für den zweiten Titel bei kontinentalen Hallentitelkämpfen bei Familie Ecker, nachdem Mutter Heide 1971 im Weitsprung siegte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.09.2009 13:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter