Stadtplan Leverkusen
08.03.2007 (Quelle: Eloba)
<< Ausstellungseröffnung am 11. März: "Wandauftrag II" Berliner Künstler machen die Wand zum Kunstwerk   Frühlingserwachen" – Großer vorösterlicher Frühlingsmarkt im Neuland-Park >>

Eloba präsentiert DIE ZEHNTE Vernissage, Sonntag, 18. März 2007, 16.00 Uhr


Ev. Friedenskirche, Merziger Str. 4, 51375 Leverkusen / Schlebusch
Ausstellungsdauer: 18.03. - 25.03.2007
Öffnungszeiten: Mo, Sa, So von 11-17 Uhr / Mi, Do von 11-13 Uhr / Mi, Do, Fr von 18-20 Uhr

In diesem Jahr feiert "Elobas Schule für Malerei" 10jähriges Bestehen! Eloba gibt ihrer Schülerschaft die Möglichkeit mit einer jährlichen Gemeinschaftsausstellung ihre Werke einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren und so eine Ausstellungsvita zu beginnen. In diesem Jahr also die Zehnte, davon fanden acht in der Ev. Friedenskirche in der Waldsiedlung statt.

Zur Jubiläumsausstellung sind alle aktuellen und ehemaligen Schüler/innen mit und ohne Abschluss eingeladen, teilzunehmen. 21 Mitglieder meiner 30köpfigen Künstlerschaft sind mit ihren ca. 60 Werken dabei. In diesem Jahr wird es kein spezielles Thema geben, hier geht es um das Jubiläum, um die Vorstellung aller!

Viele Schüler/innen kommen aus Leverkusen, aber auch aus Burscheid, Bergisch Gladbach, Dormagen, Odenthal, Langenfeld, Leichlingen und andere leben in der Schweiz, in Brasilien, Belgien und in Mexiko.

Es stellen aus: Margret Amann, Almut-Heike Brocker-Groll, Brigitta Buse, Patricia Dick, Rita J. Friedrichs, Gertrud Hamacher, Karin-Anke Heinrich, Dagmar Hellmund, Ingeborg Hubrich-Vogel, Gesine Krüger-Brandt, Gerd Homberg, Anna Leifker, Eva Löffler, Marianne Löwer, Berthold Müller, Dr. Gerhard Müller, Dr. Karin Rheingans, Annemarie Schier, Dr. Birgit Sewekow, Elisabeth Siebold, Hannelore Vogtel.

Zur Eröffnung am Sonntag, 18. März 2007, um 16.00 Uhr, sind Sie und alle, die sie mitbringen wollen, herzlichst eingeladen! Es sprechen Gunnar Plewe , Pfarrer an der Ev. Friedenskirche Leverkusen, Marion Grundmann, Betriebsleiterin KulturstadtLev. Im Anschluß wird Eloba zum ausgestellten Werk und dem Ausbildungsablauf einige Worte sagen.

Zur Vernissage wird als Ehrengast Harald Klimek, Pfarrer i. R.erwartet , und wie auch in den Vorjahren viele interessierte Gäste - es waren immer zwischen 300 und 400 Personen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 11.04.2015 23:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter