Stadtplan Leverkusen
12.03.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Unfälle in Leverkusen   Bayer erhöht Dividende auf 1,00 Euro je Aktie >>

Bayer-Handballdamen: Bundesligadebüt für drei Nachwuchstalente



Fehlt wegen einer Bänderverletzung: Anna Loerper muss gegen Buxtehude passen.
Foto: TSV Bayer 04
In einer vorgezogenen Partie vom 20. Bundesliga-Spieltag empfangen die Bayer-Handballdamen bereits am Dienstag (13. März, 19.30 Uhr) in der heimischen Ulrich-Haberland-Halle das Team des abstiegsbedrohten Buxtehuder SV. Da Leverkusen weiterhin auf Torjägerin Nadine Krause, Außen Sabrina Neukamp, Claudia Bohrmann, Gesine Paulus und zusätzlich auch auf Nationalspielerin Anna Loerper (Bänderverletzung) verzichten muss, hat Trainerin Renate Wolf das Bundesliga-Debüt der drei Nachwuchstalente Vanessa Idelberger, Annika Busch sowie Mirijam Stein aus dem eigenen "Future Team" angekündigt. Beim Gast aus Buxtehude, der zuletzt den Sprung zum "Final Four"-Pokalturnier in Riesa schaffte, steht übrigens die langjährige Leverkusener Torhüterin Debbie Klijn zwischen den Pfosten.
Zwei Notizen am Rande: Mit ihrem letzten Treffer beim 31:23-Sieg am Samstag Abend gegen Frankfurt/Oder hat Michaela Seiffert das exakt 600. Tor der laufenden Saison für Leverkusen erzielt. Dagegen wird Claudia Bohrmann zum Saisonende nach insgesamt vier Jahren das Bayer-Trikot ausziehen. Die 29-Jährige geht aus beruflichen Gründen in ihre hessische Heimat zurück.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.03.2011 10:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter