Stadtplan Leverkusen
09.05.2007 (Quelle: Polizei)
<< Servicetarifvertrag leistet wichtigen Beitrag zu mehr Wettbewerbsfähigkeit
Entscheidender Schritt auf dem Weg zur "Neuen BIS"
  Sprechstunde bei Oberbürgermeister Ernst Küchler >>

Brandursache noch nicht geklärt


Die genaue Ursache des Brandes der Mercedes-Niederlassung auf dem Overfeldweg in Bürrig ist noch nicht geklärt.

Weil das Gebäude möglicherweise einsturzgefährdet ist, muss ein Statiker noch entsprechende Untersuchungen durchführen. Daher können die Brandermittler der Kölner Polizei frühesten am Donnerstag (10. Mai) das Gebäude betreten. Nach den bisher durchgeführten Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt entstanden ist.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.05.2007 00:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter