Stadtplan Leverkusen
06.08.2007 (Quelle: Bayer)
<< Weltweite Unernehmensinitiative zum Klimaschutz gegründet: Bayer gehört zu Erstunterzeichnern von "Combating Climate Change"
Globale Klimaschutzpolitik und technologische Innovationen als Ziele
  Sonja Oberem siegt auf dem Nürburgring >>

Bayer: Attraktive Aktien-Angebote für Mitarbeiter


Bayer-Mitarbeiter können auch in diesem Jahr wieder Aktien ihres Unternehmens zu Sonderkonditionen erwerben. "Damit wollen wir unsere Beschäftigten zusätzlich am Unternehmenserfolg teilhaben lassen und sie zudem zur Vermögensbildung motivieren", erläutert Bayer-Personalvorstand Dr. Richard Pott.

Im Rahmen des Aktien-Beteiligungsprogramms besteht für die Tarifbeschäftigten und Leitenden Mitarbeiter in Deutschland die Möglichkeit, Bayer-Aktien mit einem Kursabschlag von 15 Prozent auf Basis des Tages-Tiefstkurses vom 31. Juli (51,83 EUR) - dem Zeitpunkt der Vorstandsentscheidung - zu kaufen. Danach können die Papiere unter Berücksichtigung des Kursabschlags von 7,77 EUR zum Preis von 44,06 EUR gezeichnet werden. Das Kaufvolumen der neuen Aktien ist auf 10 Prozent eines individuellen fixen Jahreseinkommens begrenzt. Die Wertpapiere unterliegen einer Sperrfrist bis zum 31. Dezember 2008.

Für die Führungskräfte des oberen Managements wird das seit 2005 bestehende Programm "Aspire" in diesem Jahr fortgesetzt. "Aspire" bietet attraktive Ertragschancen, wenn die Aktie über einen Zeitraum von drei Jahren hohe Renditeanforderungen erfüllt. Ausschlaggebend sind die Kursentwicklung der Bayer-Aktie und die Performance im Verhältnis zum EuroStoxx 50.

Die Beschäftigten der Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG (BIS) werden in Kürze über den Beschluss der Gesellschafter zum diesjährigen Aktienangebot informiert. Im vergangenen Jahr konnten entsprechend der Gesellschafterstruktur von BIS Bayer- und Lanxess-Aktien mit Kursabschlägen erworben werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.08.2011 12:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter